Frage von LianaLinaLia, 63

10 Kilo abgenommen Periode bleibt aus?

Ich bin 14 und wog vor ungefähr 3 Monaten 73kg - Übergewicht bei 1.66m. Da mein Arzt mir sagte ich sollte versuchen etwas an dem Gewicht zu machen, da es einfach zu viel ist tat ich dies. In dem letzten 2 Monaten hatte ich alles sehr kontrolliert und kein fast food oder Süßigkeiten mehr gegessen. Ich hab jetzt insgesamt in den ungefähr 3Monaten 10Kilo abgenommen mit Sport und sehr gesunder Ernährung. Normale weise hab ich meine Tage jeden Monat bekommen, jetzt habe ich sie schon 2 Monate nicht mehr bekommen. Sollte ich mir da sorgen machen oder ist es normal das sowas vorkommt vorallem in meinem Alter?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von alarm67, 60

Ich glaube nicht, dass Du dir Sorgen machen musst!

Durch das Abnehmen ist Dein Körper und Dein Hormonhaushalt wohl durcheinander gekommen! Das spielt sich wieder ein.

Ob Du GV hattest, weshalb Du dir sorgen machen musst, kann Dir hier natürlich keiner beantworten, das weißt ja nur Du!

Antwort
von Elfenlover, 63

Vermutlich muss sich dein Körper erst daran gewöhnen, dass du so viel abgenommen hast. Aber genaueres kann ich dir nicht sagen, frag doch mal deinen Arzt ;)

Antwort
von Allexandra0809, 54

Wenn Du in 2 Monaten 10 kg abgenommen hast, so ist das sicher nicht mehr als gesundes Abnehmen zu bezeichnen. Dadurch kann es sein, dass Dein Körper das nicht verkraftet hat und sich nun wehrt. Du solltest mal mit Deinem Arzt darüber reden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten