Frage von ahmad30, 58

10 Jahre Pflicht Schule?

Ich habe 10 Jahre Schulpflicht gemacht bin  
In der Ende 8. Klasse .' Anfangs 9. Klasse Abbrechen geht es bin dann 16 Jahre alt.'
Muss man einen Schulabschluss machen
Berlin

Antwort
von wilees, 16

Muß man nicht, man darf auch ungebildet bleiben. Anschließend kommen dann die bösen Deutschen, die so jemanden nicht haben wollen / brauchen können.

Aber der Junge hat ja eine betuchte Familie, die ihn gerne durchfüttern möcht.

Antwort
von H2afkPro, 35

Du musst keinen Schulabschluss machen, insofern du nicht vor hast arbeiten zu gehen. Ansonsten würde ich dir doch sehr empfehlen mind. den 10 Klasse Abschluss zu machen um wenigstens eine Chance zu haben, etw. zu erreichen.

Antwort
von Funnysn00w, 17

Du musst keine Schulabschluss machen. Wenn du allerdings jetzt die Schule abbrichst musst du direkt mit einer dualen Ausbildung anfangen, also auch zur Berufsschule gehen. Ich rate dir aber auch dringend davon ab die Schule ohne Abschluss zu verlassen.

Antwort
von Sanja2, 11

Man muss keinen Schulabschluss machen, aber wenn man sich beruflich weiterentwickeln will sollte man einen machen.

Mit 16 Jahren bist du allerdings immer noch schulpflichtig, du kannst also nicht abbrechen.

Antwort
von infinityforever, 4

Mach bitte deinen MSA !!!! Ist wirklich ein guter Rat !!! Vertrau mir 

Antwort
von pausch01, 25

Bei diesem Deutsch würde ich dir raten doch noch besser in der Schule zu bleiben

Antwort
von sozialtusi, 16

Nach Ende der SChulpflicht kommt immer noch die Berufsschulpflicht ;)

Antwort
von DrSchlafanzug, 16

Mach einen - schon alleine wegen deinem deutsch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten