10 Jahre Aufbewahrungsfrist - Rechnungskopien nötig auszudrucken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Besser wäre es, das zusätzlich auszudrucken.

Was machst Du, wenn der PC mal den Geist aufgibt? Dann hast Du keinerlei Nachweise mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Baum muß darunter leiden. Die Kopien als PDF-Dateien ausdrucken und extern sichern. Z.B. DVD brennen und an unterschiedlichen Orten aufbewahren. Gut geordnet und indiziert sollte der Aufbewahrungspflicht genüge getan sein. Sie müssen bei einer Betriebsprüfung vorgelegt werden können. Eine regelmäßige Sicherung der Geschäftsdaten auf externen Datenträgern, täglich oder wöchendlich, solle selbstverständlich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein drucken ist nicht  nötig, wenn die elektronische Kopie unabänderlich ist. Es ist sogar so, dass demnächst Alles elektronisch  vorliegen miss für die Prüfung  und niemand mehr in die Ordner schaut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die gespeicherten Daten noch extra gesichert (extern gespeichert) sind, muss man die nicht noch ausdrucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung