Frage von sniffi, 79

10 Jahre alten Drucker am Laptop installieren?

Ich besitze seit etwa gut zehn Jahren einen HP-Drucker (D6160), der noch einwandfrei funktioniert (was mich doch sehr überrascht, da Elektrogeräte heutzutage ja meistens nach 2-3 Jahren schon ihren Geisten aufgeben).

Jedenfalls ist dieser Drucker noch an meinem alten Windows XP-Computer angeschlossen, den ich aber gerne demnächst entsorgen möchte. Jetzt frage ich mich, ob ich meinen Drucker einfach problemlos an meinen Windows 10-Laptop anschließen kann. Noch traue ich mich nicht ganz es auszuprobieren, da ich doch etwas Bedenken habe, ein 10 Jahre altes Gerät an meinen Laptop anzuschließen, auch wenn ich noch die Installations-CD des Druckers habe.

Sollte ich es einfach sein lassen oder kann ich meinen Drucker problemlos an meinen Laptop anschließen und installieren?

LG, sniffi

Antwort
von unlocker, 32

das einzige Problem könnte sein einen funktionierenden Treiber für den Drucker zu finden. Auf der CD sind sowieso nur alte, schau mal auf der Herstellerhomepage, ob es halbwegs aktuelle gibt

Antwort
von DarkNightmare, 34

Hi,

da Elektrogeräte heutzutage ja meistens nach 2-3 Jahren schon ihren Geisten aufgeben

Was ja aber ehr auf die Geplante Obsoleszenz zurückzuführen ist. 

etzt frage ich mich, ob ich meinen Drucker einfach problemlos an meinen Windows 10-Laptop anschließen kann.

Wenn der Anschluss passt (ich gehe mal von USB aus), steht dem vorhaben nichts im Wege. Oftmals hast du bei alten Druckern noch den Vorteil, dass diese sofort von dem PC ohne Probleme erkannt werden und du nichts mehr tun musst.

Bedenken habe, ein 10 Jahre altes Gerät an meinen Laptop anzuschließen

Die Bedenken sind unbegründet!

auch wenn ich noch die Installations-CD des Druckers habe.

Das wäre wenn überhaupt dein einziges Problem. Die Treiber (und Software?!) werden eventuell nicht mit deinem neuen System kompatibel sein. Aber da würde ich erstmal gucken was Windows automatisch an Treibern findet.

Sollte ich es einfach sein lassen oder kann ich meinen Drucker problemlos an meinen Laptop anschließen und installieren?

Nun schließ deinen Drucker endlich an ;)

Gruß

Kommentar von sniffi ,

Vielen Dank für Deine Antwort! :)
Du meinst also, ich könnte den Drucker eventuell auch einfach so anschließen, ohne die Installations-CD vorher einzulegen, oder habe ich das grade nur falsch verstanden?

Kommentar von DarkNightmare ,

Hi,

ja so war das gemeint. Oft hat Windows schon Standard Treiber, die zu dem angeschlossenen Gerät passen. 

Bei einem 10 Jahre alten Drucker kann es durchaus sein, dass ein passender Treiber im System bereits integriert ist. 

Aber das findest du am besten heraus, indem du deinen Drucker anschließt :)

Gruß

Antwort
von kuku27, 22

Einfach ausprobieren. Es kann nichts passieren außer  falsch bedrucktes Papier. Am besten immer nur ein Blatt reingeben und bei seltsamen Ausdruck sofort den Druckauftrag abbrechen.

Passt der Treiber nict, und gibt es keinen neuen, dann kannst probieren einen anderen, moderneren Treiber derselben Firma von einem ähnlichen Drucker zu übernehmen. 

Aber auf spezielle Funktionen muss dann eventuell verzichten.

Antwort
von josef050153, 12

Ob es problemlos gehen wird, weiß ich nicht, da das von vielen Faktoren abhängt. Schließe ihn doch einfach an. Wenn ihn der Computer erkennt, wird er die entsprechenden Treiber herunteladen und installieren.

Höchstwahrscheinlich wird aber der XP-Treiber unter Windows 10 nicht funktionieren. Es gibt aber Tricks, das einzurichten.

Antwort
von Spinatlasagne, 40

kann ja nix passieren, ausser dass es nicht funktioniert

wenn Anschluss und Treiber passend sind - Versuch macht kluch :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community