Frage von UnknownNB, 59

10 Jahre alte Tabletten geschluckt Hilfe?

Ich hab gerade magensaftresitente Tabletten geschluckt, die seit 8 Jahren abgelaufen sind! Hab es erst zu spät gemerkt, ist vor nicht einmal 5 Minuten passiert. Soll ich deswegen zum Arzt oder ist das nicht so schlimm? Bin gerade ein wenig verzweifelt.

(Zur Erklärung: Hab vor 2 Tagen ein Rezept bekommen und mir die Tabletten neu geholt, anscheinend hat meine Mutter noch eine alte Packung rausgelegt, ich hab nicht drauf geachtet und hab meinen Fehler eben erst gemerkt!)

Antwort
von Repwf, 34

Passiert normal nichts, die verlieren eigentlich nur an Wirkung 

Antwort
von lepetiteprince, 33

soweit ich weiss ist das ungefährlich - mit ablauf des MHD werden die nicht ¨gefährlich ¨sondern verlieren einfach nur die Wirkung

Antwort
von extrapilot350, 34

Die werden möglicherweise den Wirkstoff verloren haben. Anruf beim Arzt genügt. Wenn Dir richtig schlecht wird 112.

Antwort
von SinomHD, 21

Kein Panik, die verlieren mit der zeit einfach die Wirkung, sollte nix schlimmes passieren.

Antwort
von augsburgchris, 36

Normalerweise lässt in so einem Fall lediglich die Wirkung nach. Giftig wird die Tablette deswegen nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten