Frage von AskApple14, 66

10 in 2 Diät, wird einem da nicht schwindelig?

Hi, Ich weiß, dass diese Diät bedenklich ist aber ich will nur einen Selbstversuch starten. Habe jedoch Angst, dass ich an den Fastentagen schlapp mache und mir schwindelig wird. Hat jemand Erfahrungen damit?

Lg

Antwort
von iFEALlikePABLO, 47

Bin moslem und faste auch
Weiss ned obs am nicht trinken oder nicht essen lag aber ich hab die ganze zeit halt gepennt mein körper war auf spaarflamme habam abend vor dem essen noch kraftsport getrieben (wR echt schwer aber muss sagen ixh hab Gut abgenommen(

Ich finde es um ehrlich zu sein eine gute erfahrung weil man sich unglaublich auf das essen und trinken freut aber da du nur eine diät machat würde ich dir empfeheln zu trinken am besten wasser und max 1 Eiweißshake wenns du krass Hunger hast

Antwort
von felixuser, 34

Ich habe so meine zweifel, an der gesundheitsfördernden Wirkung von Fasten!

Man sollte sich immer eines bewusst sein der Körper lagert über die Jahre, Schadstoffe im Fettgewebe an. Wenn die Fettreserven schwinden, werden Schadstoffe jedoch zum größten Teil, nicht ausgeschieden sondern wandern in das verbleibende Fettgewebe. 

Ein sehr großes, in unseren Körper ist das Gehirn.  

Antwort
von Herb3472, 35

Kannst Dir ja zur Sicherheit ein Päckchen Traubenzucker als Notverpflegung zulegen.

Antwort
von ponyfliege, 35

im selbstversuch würde ich eine solche "diät" nicht machen. es ist eine schlechte variante von fdh.

wenn man wirklich übergewichtig ist, sollte man einen termin beim hausarzt machen und mit diesem besprechen, welche abnehmmethode individuell geeignet ist.

von kreislaufbelastenden methoden wie abwechselnd "fressen" und fasten würde ich grundsätzlich abraten.

Kommentar von AskApple14 ,

bin normalgewichtig und ich will halt an einem Tag normal essen und am anderen Fasten bzw nur ganz wenig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten