Frage von DasWolfi, 51

10 Fragen über die Liebe?

Ich habe 10 Fragen über die Liebe für euch.

  1. Was verstehst du unter Liebe?
  2. Was ist dir wichtig in einer Beziehung?
  3. Was erhoffst du dir?
  4. Worauf achtest du als erstes?
  5. Ist dir Liebe wichtiger als alles andere?
  6. Wie kann man sicher sein, jemanden zu lieben?
  7. Kann man sich noch mit 90 lieben?
  8. Verbraucht sich Liebe nach der Zeit?
  9. Wie kann es gelingen, ein ganzes Leben treu zu sein?
  10. Zwei Personen des gleichen Geschlechts lieben sich. Ist das nicht legitim?
Antwort
von Nixy99, 26

1. Ein Mensch der dir die Welt bedeutet, für den du alles machen würdest und ohne den du nicht kannst. Wenn man sich einfach nur wohl fühlt wenn der andere bei dir ist.

2. Vertrauen und Treue. Dass man sich so akzeptiert wie man ist und sich für den anderen einsetzt.

3. Dass mein Vertrauen niemals getäuscht wird

4. Charakter und Interessen

5. Ja. Ohne diese eine Person wüsste ich nicht wie ich weiter machen könnte

6. Kribbeln im Bauch wenn man dem anderen in die Augen sieht. Angst, denjenigen zu verlieren. Denjenigen ständig vermissen. Und dass man genau weiß dass es einem wehtun würde, wenn die Person mit jemanden anders als dir zusammenkommt.

7. Selbstverständlich. Wenn man den/die richtige/n hat, sollte das ein Leben lang halten!

8. Vielleicht nimmt sie durch negative Ereignisse kurzzeitig ab, aber schon die kleinste Sache kann einen wieder so lieben lassen wie am ersten Tag!

9. Es einfach tun? "Ausversehen" untreu sein gibt's nicht.

10. Das ist einfach eine Sache der sexuellen Orientierung. Wenn man zb. merkt, man hat als Mann nichts für Mädchen übrig aber interessiert sich für andere Männer, soll man ihn dann zwingen trotzdem mit einer Frau zusammenzukommen? Nein. Wenn er schwul ist, ist das so!

Antwort
von HappynezZ, 37

1. Jemanden zu haben, der immer für einen da ist, es sich falsch anfühlt wenn er nicht mehr da ist. Mit dem man sich vorstellen kann den Rest seines lebens zu verbringen und an den man immer denken muss
2. Sich beschützen wie Geschwister, sich lieben wie die Eltern und sich vertrauen wie beste freunde
3. siehe punkt 1
4. Haare, Augen
5. Nein nicht unbedingt.
6. Das merkt man einfach wenn man ständig an ihn denkt und sich einfach wohl in seiner gegenwart fühlt und einfach das verlangen hat ihn/sie zu berühren
7. Klar, grade wenn man sich so lange kennt und man immer mehr zusammen wächst
8. Nein, man verliebt sich jeden tag neu in seinen Partner wenn es der richtige ist
9. Indem man den anderen liebt und man keine befriedigung von anderen braucht, weil man diese eine person mehr will als alles andere
10.Ja auf jeden fall. Man darf lieben wen man möchte.

-Ja ich glaube an die große Liebe

Antwort
von Konata104, 45

1: Ein Gefühl nur für den anderen da zu sein, abhängig von ihm zu sein - Diese Person über alles zu stellen

2: Vertrauen

3: Das mein Partner alles an mir akzeptiert

4: Wie meinst du?

5: Wie definierst du "alles andere"

6: Man weiß es einfach

7: Klaro

8: Nein wenn sie aktiv gehalten wird und immer wieder schönes passiert, man was unternimmt nicht.

9: Das ist keine Kunst. Es ist WIllenskraft die Automatisch bei echter Liebe da ist.

10: Naja... Es ist heilbar zumindest ;))

Antwort
von oxygenium, 51

also ich habe keine Lust 10 Fragen zu beantworten und vielleicht wäre es für dich sinnvoll mal selber darüber nachzudenken?

Oder mal die Frragen alle einzeln stellen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten