Frage von ShadowEnemy, 36

10 cm2 raum wasserkühlung bei der cpu?

Hallo ich habe meinen PC in einem ca 10cm2 großen raum stehen wie man sich es denken kann staut sich die luft und der pc wird sehr heiß z.b. spiele ich witcher 3 meine graka auf 79 grad und meine cpu bei ca 65 jetzt zu meiner frage würde es was nützen die cpu unter wasser zu legen damit der kühler nicht so viel abwärme abgibt und die graka kälter wird?

Antwort
von wwwnutzer111, 11

Der BeQuite Dark Rock 3 ist schon einer der besten Kühler die es gibt. Was noch eine Möglichkeit wäre die ohne Hardware veränderung geht wäre die GPU runter zu takten oder die Lüfterkurve zu verändern den Standardmäßig gehen die Lüfter nie über 80% ihrer Geschwindigkeit. 

Antwort
von Flintsch, 26

Ein Raum mit 10cm²? Also hast du einen Raspberry. stell doch einfach einen Ventilator an die Rückseite. Funktioniert bei meinem Raum mit 30m² hervorragend.

Kommentar von ShadowEnemy ,

sry 10m2 xD

Kommentar von ShadowEnemy ,

am Rücken des pc ist eine wand

Kommentar von Flintsch ,

Hast du den PC mal von innen gereinigt, die Kühlrippen des CPU-Kühlers und der Grafikkarte gereinigt? Sind die Kabel im Inneren so gut wie nur möglich aus dem Luftstrom der Gehäuselüfter entfernt? Hast du noch den originalen CPU-Kühler? Dann tausch ihn gegen einen vernünftigen aus.

Kommentar von ShadowEnemy ,

hab allles erst vor 1 wiche gereinigt gabe den bequit dark rock pro 3 und die kabel sind wirklich so gut wies geht verkabelt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten