1 Woche nach Weisheitszahn OP - Zahnwurzel liegt frei - Schmerzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn die Zahnwurzel des 7ers (der davorliegende Zahn vor dem Weisheitszahn) wirkich freiliegt, solltest Du Deinen Zahnarzt fragen, ob sich das von selbst regeneriert. Das kann man aus der Entfernung nicht sagen. Evtl. kann man - wenn überhaupt erforderlich - ein Schleimhauttransplantat machen.
Daß der 7er z.Zt. ein wenig locker ist könnte wirklich sein. Muß aber nicht, da die Zähne zwar fest im Kiefer stehen, aber eine gewisse Eigenbeweglichkeit ist immer vorhanden. Das ist völlig normal. Sprich bei Deiner nächsten Nachbehandlung Deinen Zahnarzt darauf an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin zwar kein Zahnarzt aber die Zahnwurzel wird beim Zähne extrahieren mit entfernt. Falls sie vergessen worden wäre würde sie keine Ruhe geben und sich auch entzünden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Baqil
24.01.2016, 16:03

kenne mich jetzt mit den fachbegriffen nicht aus aber meine diese zacken am ende des zahns.

0

Was möchtest Du wissen?