Frage von Pillefrage, 31

1 Woche nach Periode Brauner schleimiger Ausfluss?

Hallo Zusammen, Habe schon die anderen Beiträge zu diesem Thema durchgelesen aber keine richtige Antwort zu meinem Problem erhalten.

Ich hatte ende Oktober GV mit meinem Freund gehabt. In der Woche hab ich die Pille einmal 6h später genommen als gewöhnlich. Sollte in der Regel ja kein Problem sein. Anfangs Oktober hatte ich dann für 2 Tage hellrosa schleim/ausfluss bemerkt. Ich habe zu diesem Zeitpunkt noch die PIlle genommen und hätte erst in 1-2 Tage die Pillenpause gehabt. Mit der PIllenpause kam dann meine Periode wie gewöhnlich 1 tag eher weniger und 2-3 tag ziemlich stark. Jetzt eine Woche später habe ich gestern und heute bemerkt, dass ich braunen rötlichen schleim hatte beim abwischen. Es hat keinen speziellen geruch oder ähnliches. Was soll ich tun? Soll ich einen Test durchführen? ab wann kann ich den machen? :(

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 14

Du hattest/ hast eine Schmierblutung, eine ganz normale Nebenwirkung. Das steht in der Packungsbeilage. Eine Periode hast du nicht, sondern eine künstlich ausgelöste und damit nichtssagende Entzugsblutung.

Antwort
von Lara0406, 14

Aus eigner Erfahrung kann ich sagen das dein Problem, dass du hier schilderst normal ist. Wenn du dir aber nicht sicher bist rate ich dir zum FA zu gehen um Gewissheit zu bekommen. LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten