Frage von Sariinachen 15.06.2010

1. Weltkrieg, Todesopfer.

  • Antwort von Albrecht 19.06.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Rüdiger Overmanns, Kriegsverluste. In: Enzyklopädie Erster Weltkrieg. Herausgegeben von Gerhard Hirschfeld, Gerd Krumeich, Irina Renz. Aktualisierte und erweiterte Studienausgabe. Paderborn ; München ; Wien ; Zürich : Schöningh, 2009 (UTB ; 8396). ISBN 978-3-8252-8396-4 (UTB); ISBN 978-3-506-76578-9 (Schöningh), S. 663 – 666 (Mit Zahlentabellen für einzlene Staaten und die beiden Kriegsparteien jeweils zusammengenommen unter verschiedenen Gesichtspunkten S. 664 – 665):

    S. 663 „Über die K. der am Weltkrieg beteiligten Staaten herrscht in der Literatur wenig Übereinstimmung. Die Angaben schwanken zwischen ca. 6 – 13 Mio. Ein Hauptgrund für die Differenzen in den Schätzungen ist darin zusehen, daß »Verluste« höchst unterschiedlich definiert wurden. Im damaligen Sprachgebrauch sowie in der militärischen Fachliteratur wurden häufig unter »Verluste« alle Soldaten gezählt, die den kämpfenden Einheiten nicht mehr zur Verfügung standen, sei es daß sie gefallen, verwundet oder in Gefangenschaft geraten waren.“

    Zu Todesfällen von Soldaten während des Krieges und in Gefangenschaft: „Im weltweiten Maßstab waren insgesamt mehr als 60 Mio. Soldaten eingesetzt. Insgesamt kamen nahezu 9 Mio., das heißt ca. 14 % von ihnen, ums Leben, pro Tag gerechnet waren dies etwa 6.000 Soldaten.“

    Mit ca. 6 Mio. Toten liegen die zivilen Verluste scheinbar deutlich unter den militärischen; allerdings sind in Hinblick auf die zivilen Gesamtverluste nur Annäherunsgwerte möglich, da für eine Reihe von Ländern keine genauen Daten vorliegen.“

  • Antwort von Thurgan 15.06.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wikipedia sagt: "Der Erste Weltkrieg forderte fast zehn Millionen Todesopfer und etwa 20 Millionen Verwundete unter den Soldaten. Die Anzahl der zivilen Opfer wird auf weitere sieben Millionen geschätzt."

    http://de.wikipedia.org/wiki/Erster_Weltkrieg

  • Antwort von ultrAslan42 21.06.2010

    Man schätzt auf 10.000.000.

  • Antwort von jospe 16.06.2010

    im 1.weltkrieg ca. 10 millionen tote und 20 millionen verwundete

    die zahl der todesopfe im 2.weltkrieg wird auf 55 millionen geschätzt

  • Antwort von joni1 15.06.2010

    über 5 miillionen

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!