Frage von Lexlxvx, 56

1 und 2 Schultag und ich noch kaum gemeldet?

Seit gestern bin ich jetzt in der Q1-Phase und ich habe vor nach meinem Abitur, Medizin zu studieren, aber ich habe Angst das ich in den ganzen Kursen total unter gehen werde und meinen Wunsch-Durchschnitt nicht erhalten werde ... Es sind zwar erst nur zwei Tage nach den Sommerferien.. Aber ich habe mich kaum gemeldet und weiß nicht wie es weitergehen wird.. Ich brauche dringend irgendwelche Tipps weil ich total am zweifeln bin ..

Antwort
von DPower16, 38

Mach dir selber nicht so einen Stress und mach einfach so gut du kannst.
Dir selber so einen Druck zu machen, hilft dir nicht weiter sondern behindert dich eher.
Es ist gut sich Ziele zu setzen aber sie auf biegen und brechen erreichen zu wollen, ergibt keinen Sinn.. also stress dich nicht es sind erst 2 Schultage vergangen und lerne rechtzeitig für die Klausuren.

Antwort
von eversoul, 20

Mach dir kein stress. Angst ist gift und lähmt dich. Dir muss doch bewusst sein das du dort bist um etwas zu lernen und nicht um schon alles zu wissen. 

Es gibt keine Grenzen. Nicht für den Gedanken, nicht für die Gefühle. Die Angst setzt die Grenzen. (Ingmar Bergmann)

Antwort
von SebRmR, 20

Nach 2 Tagen wirst du doch noch gar nicht alle Lehrer kennengelernt haben und die dich. Du hast doch schon ein paar Schuljahre hinter dir, nur weil es jetzt aufs Abitur zugeht, ist die Schule doch nicht viel anders. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten