Frage von ellagoes, 98

1 treffen und er lässt mich an sein Handy?

Ich hatte am Sonntag ein Date & es verlief super einfach perfekt :) dann hat er mir im Auto sein Handy in die Hand gedrückt und ich sollte Banhof und den Ort eingeben. Eigentlich hätte er es auch machen können .. wenn ich so darüber nachdenke dann finde ich es schon vertraut. Weil es hätte sein können das ihm vielleicht jemand schreibt und ich es nicht sehen darf oder sonst was. . Was meint ihr dazu ?

Antwort
von Branko1000, 47

Ich finde, es ist ein Zeichen, dass er dir vertraut und er dir nicht unwichtig ist, denn sonst hätte er dir sein Handy nicht gegeben.

Antwort
von Nyaruko, 16

Ich verstehe nicht, was daran jetzt so besonders sein soll.

Er gab dir (während der Fahrt?) sein Handy, damit du den Bahnhof des Ortes eingibst (um es als Navigationssystem zu nutzen?). 

Das Nutzen des Mobiltelefons ist während der Fahrt gilt als Ordnungswidrigkeit. 
Das Aufheben, um es woanders hinzulegen oder jemanden zu geben hingegen nicht.

Darum ist es auch nur logisch, dass er es nicht selbst eingegeben hat, wenn er der Fahrer war.

Mir fallen übrigens spontan keine Nachrichten ein, die jemand nicht sehen/lesen sollte. 
Außer natürlich geschäftliche Dinge oder wenn ich eine dieser Personen wäre, die „mehrere am Start hätte“.  
Sofern es nicht das Geschäftshandy ist, könnte du meines auch nehmen und meinetwegen auch durchsuchen.

Antwort
von MissRatlos1988, 31

Ein Zeichen dafür, dass er dir vertraut und auch nix zu verbergen hat.

Antwort
von marek91, 47

Das zeigt doch einfach nur das er nichts zu verbergen hat? 

Kommentar von ellagoes ,

Ja hatte ich auch  nicht :) trotzdem. . Ich hätte sowas wahrscheinlich nicht gemacht aber freut mich :)

Antwort
von Unersetzlich, 11

Naja so besonders ist das jetzt wirklich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten