Frage von weasleyHead, 126

1. Termin (Schwangerschaft) beim Frauenarzt?

Es gibt da ein Mädchen, und die ist 16. Sie ist in der 13. Woche schwanger (haben wir ausgerechnet) und hat es vor Kurzem erst gemerkt. Als ihre beste Freundin werde ich sie zu dem ersten Termin begleiten, den sie nächste Woche hat. Wir sind beide schon ziemlich aufgeregt, und deswegen wollte ich mal fragen, was der Frauenarzt so machen wird? Ich denke mal, Ultraschall und Blut abnehmen ist klar, aber was kommt sonst noch auf sie zu? Sie ist immerhin erst 16... :/ Danke schon mal im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Chloe0487, 72

Er wird Ultraschall machen. Sie muss Urin abgeben und ihr wird Blut abgenommen. Sie wird außerdem noch gewogen. Er wird sie über die Risiken aufklären, das sie kein rohes Fleisch essen darf, kein Rohmilchkäse, keine Katzentoiletten säubern usw. Er wird ihr den Mutterpass und eine Bescheinigung über die bestehende Schwangerschaft mit voraussichtlichem Entbindungstermin ausstellen 😊

Kommentar von weasleyHead ,

Vielen Dank für die Antwort :)

Kommentar von Paula2811 ,

Vollkommen korrekte Antwort 😉
Bin in der 18.woche, und Chloe hat total recht 😉

Kommentar von Chloe0487 ,

Danke 😊 hab's ja auch schon zweimal hinter mir 😉

Antwort
von schreiban, 28

Hallo, bei der ersten Vorsorgeuntersuchung wird der FA bei deiner Freundin ganz sicher eine Ultraschalluntersuchung machen. Schau mal http://www.mamawissen.de/vorsorgeuntersuchungen-in-der-schwangerschaft/ Er wird Blut abnehmen und den Urin untersuchen. Dann bekommt deine Freundin ihren Mutterpass. Darüber hinaus wird er ihr in einem Gespräch alle Fragen beantworten und ihr erklären worauf sie achten muss.  

Antwort
von Kathy1601, 50

Noch nen vaginalultraschal

Kommentar von Chloe0487 ,

In der 13. Woche wird über den Bauch geschallt.

Kommentar von eostre ,

Nein, meist vaginal, vor allem bei der erstuntersuchung.

Kommentar von Kathy1601 ,

Kommt drauf an wieviel er sieht kann Au er auch vaginal sein

Kommentar von Kathy1601 ,

SAG ich doch

Kommentar von lenamarlen123 ,

Ich war auch in der 13ten bei meiner ersten Untersuchung. Sie hat es erst mit einem vaginal US versucht aber dafür war das Baby schon zu groß und wir haben dann den normalen am Bauch gemacht.

Kommentar von Kathy1601 ,

Man wird sehen sie werden hoffentlich berichten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten