Frage von LaRa190, 162

1 Stunde vor Date abgesagt - was sagen?

Was soll ich nem Typen sagen der mich 1 Stunde vor unserem Date "hängen" lässt weil seine Verwandten angeblich zu Hause sind und die Truppe größer geworden ist und er als ältester Sohn nicht einfach so gehen kann ?
Ich finde das ist kein Grund wenn man jemanden unheimlich doll mag abzusagen. Man kann doch zur Family sagen "Ich habe ne Verabredung". Oder wie seht ihr das ? Ich bin total enttäuscht...

Antwort
von Zimtsternjagd, 69

Hallo ☻

Ich verstehe deine Entäuschung, dass du nun traurig bist und dich ärgerst... - bei manchen Familien ist das eben so, dass die Eltern dann erwarten, dass man da ist (Sache der Höflichkeit, ist bei mir zb. auch so) und dann muss man ein Treffen eben verschieben - das hat dann nichts damit zu tun, dass er dich womöglich doch nicht so doll mag, sondern eher, dass die Familie eben höhere Priorität hat, was normal ist. Du kannst ihm sagen, dass du enttäuschst bist und er versteht das sicherlich auch.Aber sei da nicht zu nachtragend, das passiert bestimmt nicht jedesmal ;)

Kommentar von LaRa190 ,

Hoffe ich doch. Habe Angst das es nur eine Ausrede war

Kommentar von Zimtsternjagd ,

Lass deine Angst bitte nicht durch die anderen Kommentare verstärken, das ist absoluter Quatsch was manche hier schreiben... Es gibt natürlich Typen, die Ausreden vor einem Treffen bringen... aber das merkst du dann schnell, wenn es immer wieder passiert und dann würde ich ihm auch die Meinung sagen und ihn blockieren etc. - Allerdings hat er sich entschuldigt und einen plausiblen Grund genannt, es ist "blöd gelaufen" aber keiner würde sich die Mühe machen das verständlich zu erklären, wenn es ihm egal wäre was du nun von ihm denkst! :)

Kommentar von LaRa190 ,

Danke. Die einzige hilfreiche Antwort hier. :-)
Von den anderen wirklich nur doofe Kommentare und gegenseitiges Anzicken.

Kommentar von Zimtsternjagd ,

Bei manchen habe ich schon auch darunter kommentiert, was das für Antworten sind :D ... Manche haben da wohl persönlich negative Erfahrungen, da können sie nicht mehr sachlich auf die Frage antworten... aber wäre schade, wenn du dir da umsonst Sorgen machst. ;)

Kommentar von 7vitamine ,

Zimtstern, wer sagt denn dass nicht dein Kommentar dazu absoluter Quatsch ist? Kennst du die Fragestellerin persönlich oder der Typ der abgesagt hat?

Hast du die Weisheit mit dem Löffel gefressen dass du der Meinung bist die einzige Wahrheit zu erzählen?

Mach bloss nicht andere schlecht ohne zu wissen ob doch ein Funken Wahrheit dahinter steckst, du kommst einem vor wie ein Glaubensfanatiker der dir seine und einzige Wahrheit eintrichtern will nur weil er meint es sei das richtige.

Solche Kommentare wie deine sollten eher gelöscht werden als andere.

Kommentar von Zimtsternjagd ,

Ich freue mich über deine Kritik - Du hast Recht, als Quatsch sollte ich die Meinungen wirklich nicht bezeichnen. Jeder hat seine berechtigte Meinung und seine eigene Erfahrung in so einem Thema, niemand kann ihr die richtige lösung zu dieser Thematik sagen, dass hat die Annonymität im Internet eben so an sich. Allerdings ist die Situation klar geschildet und ich finde es nun mal schwachsinnig einem jungen Mädchen direkt die dunkelste Seite der Welt zu unterbreiten und ihre Ängste direkt zu bestärken. Ich rede nichts schön, ich bin realistisch. Da muss sich auch niemand angegriffen fühlen, wenn ich meine Ansicht von Prioritäten erkläre oder ein Klettenverhalten nicht unterstütze. Ein bisschen Intellgenz schwingt mit, aber auf seine Weise hat hier jeder sein Wissen beigetragen. Und das du nun persönlich werden musst, nun, das ist deine Art damit umzugehen

Kommentar von 7vitamine ,

Ich werde nicht persönlich, ich finde seine Meinung aufzuzwingen einfach nur abstossend, und so kam es dann auch rüber mit diesem "habe viel Quatsch gelesen"

Jeder hat seine Erfahrungen und Meinungen und der Fragesteller pickt sich die beste raus. In der Regel ist es die Antwort die beste, die für einen persönlich das ist was er/sie hören will. Ob diese Antwort dann auch die beste ist sei dahingestellt.

Es wäre das beste, wenn jeder mit den Sätzen "Ich glaube...", "Es könnte sein..", "womöglich..." anfangen würde, damit niemand rüberkommt als würde er die alleinige Wahrheit kundtun, denn niemand kennt die Wahrheit, nur die Person selbst. Ergo liegt es an ihm die Wahrheit zu sagen, sofern es die Wahrheit ist.

Kommentar von Zimtsternjagd ,

Ehrlich, ich verstehe deine Meinung voll und ganz und mir selbst kommt es nicht aufgezwungen auf. Das ist subjektiv, wie jemand was wahrnimmt. Wie gesagt, der "Quatsch-Stempel" war vielleicht etwas voreilig, aber es lässt sich nicht leugnen, dass viele Antworten ablassen, die in keiner Weise hilfreich sind... da würden die von dir beispielhaften Satzanfänge auch nicht mehr helfen - daher meine Reaktion. Und eine optimistische Antwort "aufzuzwängen " ist meiner Meinung nach noch besser als das Ende der Welt zu prohezeien. Wenn jeder Mensch so handeln würde, direkt patzig und beleidigt zu sein - Wo kämen wir dahin? ;) Ich gebe meine Meinung ab und was der Fragesteller daraus macht ist seine Sache... i dem Fall ihre und sie schien mir zufrieden zu sein und damit bin ich auch zufrieden. Und das ich bei anderen kommentiere und ihre Antwort eben in Frage stelle, ist einfach nur um evtl darüber nachzudenken oder es mir zu erklären, ich bin offen für andere Ansichten ;)

Kommentar von 7vitamine ,

Zimstern.. für deine 22 Jahre hast du genug Köpfen wie ich sehe, das haben andere mit 50 immer noch nicht und werden es auch nie haben.

Mir ging's hier nie um's streiten o.ä., ich wollte nur darauf aufmerksam machen, dass  man hier mit x Meinungen konfrontiert wird da Hans und Franz hier rein und rausgehen..

Es gibt viele dumme Antworten, das räume ich ein, und das ist nicht auf dieses Thema bezogen sondern allgemein. Wer hier ein bisschen Zeit verbringt wird das auch schnell merken und vielleicht ist dir das auch schon aufgefallen.

Aber ja, wer für ein bisschen Niveau beitragen kann, dann soll er/sie es gerne versuchen, es wird aber schwierig werden.

Die meisten Benutzer sind hier sind zwischen 12 und 20 und da fehlt etwas essentielles: die Lebenserfahrung. Wissen zu haben ist schön und gut, doch ein Mix von beidem wäre ideal.

Na gut.. was soll ich noch sagen.. falls meine Wortwahl nicht immer die beste ist und es missverstanden wird tut's mir Leid, doch ist nie was böse gemeint und du hast das dann auch begriffen.. aber das gehört zu deinem Wesen und da hattest du Glück diese Tugend geschenkt bekommen zu haben.

Kommentar von 7vitamine ,

Ich weiss nicht ob noch was kommt, daher bedanke ich mich hier für's Kompli. :)

Manchmal muss man eben etwas "streiten" um sich dann besser zu verstehen.

Du machst deine schon gut so wie es ist, schön das man auch darüber reden kann wenn man sich mal uneinig ist, das kommt auch nicht so oft vor.

Schönen Abend noch und eine gute Nacht wünsche ich.  

Antwort
von joheipo, 44

Wer mag wen "unheimlich doll"? Er Dich oder Du ihn?

Im übrigen ist es durchaus möglich, daß eine Familienzusammenkunft wichtiger sein könnte als ein "Däte", bei dem vermutlich ohnehin nur über Pockemonn Goh oder über die Schule gequasselt wird.

Antwort
von xxPokeTrainerxx, 40

Es ist seine Familie, die hat nun mal Vorrang^^
Ich hab so das Gefühl als denkst du es wäre nur eine Ausrede, vielleicht muss/will er wirklich bei der Familie bleiben, weil er sie zum Beispiel nur einmal in vielen Jahren sieht! Verabredet euch doch irgendwann anders und nimm nicht alles so persönlich

Kommentar von LaRa190 ,

Richtig ich halte es für eine Ausrede denn die anderen Typen von denen ich enttäuscht wurde sagten ähnliches

Kommentar von xxPokeTrainerxx ,

dann wein, trenn dich, sei enttäuscht und begrab dich^^ Gott solche Mädchen gehen ja so hart auf die nerven

Kommentar von LaRa190 ,

Solche Personen wie DU nerven ! Es ist ne Unverschämtheit mich hier runterzumachen. Ich habe nicht geweint & weine auch nicht! Das ist noch kein Grund! Beurteile nicht irgendwas oder irgendwann was/wen du nicht kennst und behalte deine Kommentare in Zukunft für dich. Geh lieber raus weiter Pokémon spielen  

Kommentar von LaRa190 ,

*irgendwas & irgendwen

Kommentar von xxPokeTrainerxx ,

sry wollte dir nur eine Antwort geben, dich beruhigen und dir zeigen das es doch Gründe hat das er abgwsagt hat^^ Aber so ein Misstrauen zu haben ist nicht normal, das mit dem weinen war nicht in sinne von weinen gemeint ;) Und noch was, wenn ich Pokémon spiele, dann lieber drinnen als draußen^^ Also beurteile nicht irgewas was du nicht kennst ;) Typisch diese art Mädchen immer am Zicken xD

Antwort
von Kirschkerze, 72

Ich formuliere es so: Wenn er sich entschuldigt und gleich nen anderen Termin vorgeschlagen hat, dann meint er es ehrlich 

Kam sonst nichts von ihm außer "sorry geht nicht" und es wär euer erstes Date gewesen dann schieß ihn in den Wind und reagier gar nicht mehr

Kommentar von LaRa190 ,

Das wäre unser 6 Date gewesen. Und er hat mich nichts weiter vorgeschlagen vll kommt das noch

Antwort
von Shany, 60

Sicher kann man es sagen

Antwort
von tactless, 46

Du weinst herum weil jemanden seine Familie wichtiger ist als du? Ernsthaft jetzt? 

Kommentar von joheipo ,

Scheint eine ernsthafte Teenieangelegenheit zu sein.

Katastrophe.

Kommentar von LaRa190 ,

Ich weine nicht ich habe lediglich nach Meinungen gefragt und nicht das man mich runter macht oder solche Kommentare ablässt. Dann lieber für sich behalten ;-)

Kommentar von tactless ,

Also für mich kommt das schon sehr weinerlich herüber. Gerade wenn man wegen der Familie kurzfristig absagt sollte das doch kein Problem sein. 

Ist doch was anderes als wenn man sagt: "Du sorry ich kann nicht, ich mache was mit einem Kumpel". 

Kommentar von LaRa190 ,

Vll ist es auch nur ne Ausrede! Ich habe genug Enttäuschungen hinter mir und bin deshalb skeptisch! Also bleib auf dem Teppich

Kommentar von tactless ,

Du stellst doch seine Absage in Frage und nicht ich. Mir ist es doch egal. Ich habe nur meine Meinung dazu gesagt, um die du gebeten hast. 

Stelle keine Fragen deren Antworten dir nicht gefallen könnten! ;)

Kommentar von LaRa190 ,

Ja weil man vll genug Enttäuschungen erlebt hat. Weinen tue ich wegen so ner Kleinigkeit sicher nicht. Man kann außerdem  darauf achten wie man etwas schreibt. Mit dem weinen war definitiv unnötig!

Kommentar von tactless ,

Du wirst im Leben noch öfter enttäuscht werden ... Überraschung! :)

Antwort
von Dstryer, 50

Verstehe ich....kann ich auch nicht nachvollziehen. Ich meine sowas ist ja eig eine sehr wichtige Verabredung. Hat er sich denn entschuldigt? Mach mit ihm einfach ein neues Datum aus. Aber normalerweise ist das schon ziemlich "asozial" sein Date wegen sowas unwichtigem platzen zu lassen:/

Kommentar von Zimtsternjagd ,

Seit wann ist denn seine eigene Familie unwichtig?? Familie geht immer vor, was ist das für eine Einstellung. Er hat sich entschuldigt und den Grund genannt, ist nicht schön aber so ist das Leben.

Kommentar von LaRa190 ,

Man merkt hier ist jeder andere Meinung. Ich kann mich nur wiederholen. NATÜRLICH steht die Familie an erster Stelle, aber das kurzfristige absagen hätte nicht sein sollen.

Antwort
von Dackodil, 34

Gar nicht antworten und ihn in den Wind schießen.

Falls er sich noch mal meldet, muß er sich aber sehr viel Mühe geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten