Frage von ElliSchmidt7, 176

1. Schultag an der Fachoberschule?

Ich habe in 2 Wochen meinen 1.Schultag und da gibt es noch ein paar ofene Fragen: Wie lange dauert der Schultag? Sollte man lieber Alltagskleidung oder eher Schickeres anziehen? Wie kann man am besten Kontakte knüpfen? Brauch man sein Schulzeug oder reicht Schreibzeug aus?

Antwort
von steineinhorn, 138

wie lange er dauert weiß ich nicht genau, aber vermutlich ungefähr bis eins . ich würde normale klamotten anziehen, also nicht gerade jogginghose oder so, aber nicht auffallend schick, ist schließlich immer noch eine schule :3 wenn du neu auf der schule bist hast du ja wahrscheinlich noch keine bücher oder so, deswegen reichen am ersten tag eig collegeblock und kuli...


Kommentar von LiisaMB ,

Bin selber auf einer Fachoberschule seit einem Jahr. Ich weiß zwar nicht in welche Richtung du gehst aber ich kann dir schon mal sagen das es (zumindest bei mir) ganz anders ist als normale Schule! Du musst dir keine Gedanken machen das du dich mit niemandem verstehst ! Meine Schultage gingen in der 11. Klasse bis 15 Uhr und im kommenden Schuljahr wird das auch so sein..
Klamotten hat jeder seinen eigenen Style ! Ich mache mein Fachabi in Gestaltung und bei uns hat jeder docmartens an oder irgendwas ausgefallenes 😃 zieh dich einfach so an wie du dich am wohlsten fühlst denn dann kommst du am symphstischsten an ! Wünsche dir viel Glück !:)

Antwort
von kleinerhelfer97, 117

Wie lange dauert der Schultag?
Kann dir keiner sagen, das ist schulabhängig. Außerdem je nachdem, was alles geklärt werden muss - Klassenaufteilung, Bücher, Schülerausweis, Rundgang durch die Schule, etc.

Sollte man lieber Alltagskleidung oder eher Schickeres anziehen?
Ganz normal wie sonst immer auch, vielleicht Jeans und Hemd um einen ersten guten Eindruck auf deine Mitschüler und Lehrer zu machen.

Brauch man sein Schulzeug oder reicht Schreibzeug aus?
Block und Mäppchen, den Rest bekommt ihr gesagt.

Antwort
von Dilal, 103

1. Also es wird wahrscheinlich bis so 10-11 Uhr dauern. 2. Nichts übertriebenes aber auch nichts langweiliges, denn der erste Eindruck ist sehr wichtig 3. Die Kontakte kommen eigentlich von alleine. Meine Lehrerin hat damals uns in Gruppen gesteckt und jede sollte etwas über sich selbst erzählen und einer aus der Gruppe muss dann diesen Schülee vor der Klasse vorstellen. Ich habs mir damals echt schlimm vorgestellt, aber eigentl7cj ist es ganz ok
Viel Glück und viel Spass an deinem Ersten Schultag :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community