1. Pille nach Pillenpause, von Alkohol erbrochen. Ist der Schutz weg?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vier Stunden nach Einnahme der Pille sind die Wirkstoffe vollständig vom Körper aufgenommen worden. Ein Nachnehmen der Pille war völlig überflüssig, vermindert aber auch nicht die Wirkung der Pille.

Bitte unbedingt die Packungsbeilage lesen, da stehen solche und weitere wichtige Informationen drin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xgigi97
01.11.2016, 10:50

Und was ist wenn ich mich heute noch mal übergeben sollte? Ich hab mal gelesen, dass der Schutz dann nicht mehr vorhanden sein sollte. Stimmt das? 

0

Zwischen 21:30 Uhr und 2 Uhr liegen 4,5 Stunden - schau mal in Deiner Packungsbeilag nach. Da wird sicher stehen, dass der Wirkstoff der Pille spätestens nach vier Stunden ausreichend vom Körper aufgenommen wurde oder so etwas ähnliches...

Also ja, wenn Deine Zeitangaben so stimmen, ist der Schutz noch gegeben und das Nachnehmen der Pille war überflüssig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xgigi97
01.11.2016, 10:40

Ja ich dachte mir sicher ist sicher. Besser zu viel als zu wenig 

0

Packungsbeilage lesen! Die 2. Pille war völlig unnötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?