1 Millionen Euro oder die große Liebe?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Meine große Liebe hab ich schon gefunden... Also bitte jetzt als Bonus das Geld!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Geld, die große Liebe hab ich schon.
Wenn ich beides nicht hatte w8rde ich den Menschen nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Million EUR hört sich verdammt viel an jedoch nicht genügend um ein ganzes Leben damit auszukommen. Da solche fiktiven Gedankenspiele niemals sich in der Realität 1:1 ereignen, würde ich mich für die eine Million Euro entscheiden und später neine große Liebe suchen oder wenig später die eine Große Liebe mit ins Boot holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lumpazi77
13.08.2016, 09:03

meinst Du die vermeintlich große Liebe, die es auf Dein Geld abgesehen hat ?

1
Kommentar von lesterb42
13.08.2016, 12:05

Mit 1 Mio kommt man schon sehr weit. Bei kluger Anlage reicht das für mehrere Generationen.

1
Kommentar von piobar
13.08.2016, 12:18

hier muss ich wiedersprechen. Es gibt derzeit keine kluge nachhaltige Investitionen damit es mehrere Generationen im Wohlstand ausreicht, so meine Erfahrung...

1
Kommentar von kevin1905
13.08.2016, 12:49

Eine Million EUR hört sich verdammt viel an jedoch nicht genügend um ein ganzes Leben damit auszukommen.

Kommt drauf an, wie hoch der eigene Lebensstandard ist und wie gut man mit Geld umgehen kann.

Legt man das Geld an und erwirtschaftet im Schnitt 3% Bruttorendite z.B. als Dividende aus Wertpapieranlagen, dann wären das im ersten Jahr 30.000,- € Brutto.

Damit liegt man knapp unter dem Durchschnittsverdienst eines Menschen, der Vollzeit arbeitet (36.267,- €).

Man kann sich aber die Beiträge zur Renten- und Arbeitslosenversicherung sparen, nur Kranken- und Pflege wäre etwas teurer, da niemand den ArbG Anteil übernimmt (Alternative ggf. private KV aber bei dem Einkommen rate ich dagegen).

Auch gilt der ermäßigte Steuertarif nach § 32d EStG und man zahlt auf die 30.000,- € abzgl. 801,- € Freibetrag nur maximal 25% Steuern zzgl. Soli.

Bei der Günstigerprüfung im Rahmen der Einkommensteuererklärung käme man aber auf einen geringen Durchschnittssteuersatz und es gäbe sogar noch Geld zurück.

Ergebnis ist unter dem Strich aber, dass man nicht mehr arbeiten muss für ein Leben mit durchschnittlichen Ansprüchen.

2

1 Millionen Euro, davon kann ich mir meine Künstlerische Zukunft sichern, ein manche Manga und ein paar Anime kaufen und den ein oder anderen wohlverdienten Streamer spenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Große Liebe. Was bringt dir ne million wenn du einsam bist ? Willst du Weiber die nur dein Geld wollen oder die, die dich auch ohne Geld liebt.  Ich habe meine große Liebe verpasst und kann sagen ich werde es ewig bereuen ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frag dich ob sie dir das wert ist, mir wäre sie das allemal wert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geld.

Partner können die größe Fehlinvestition deines Lebens sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist echt verd**mt witzig, oder aber um Lichtjahre zu ehrlich- ich nehme selbstverständlich auch die Million;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Starjuice
13.08.2016, 06:11

Man merkt das wir in wirtschaftlich harten zeiten leben ;p

2

Ich würde mich für die große Liebe entscheiden. Das mit der Million schaffe ich früher oder später selbst. Wenn noch jemand mithilft, wäre es einfacher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 Millionen lästige Materieklumpen ?! Was soll man damit ? Und wenn jeder sich dafür entscheiden würde, hätten wir nur geldzählende Dagobert Ducks auf der Welt. Das würde die Kommunikationsbereitschaft doch stark einschränken ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 Mio €

stehst du wirklich vor der Wahl dich zwischen Geld und Liebe zu entscheiden? Wie soll das denn gehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll man mit der großen Liebe, wenn man dann nix machen kann weil das Geld fehlt, diese zerbricht dann anhand von finanzellen Schwierigkeiten.

Dann doch lieber die Mille, damit kann man sich wenigtsens die Liebe kaufen. Für nen Zwanny obendrauf gibt's nen "Ich liebe dich".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich noch etwas jung bin kann ich geld nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich immer wieder für die Liebe entscheiden. Mit der Liebe kann man zusammen alles schaffen. Woher weißt du das die "große Liebe" nicht dein Geld liebt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die große Liebe würde ich wählen. An ihn könnte ich mich kuscheln, mit ihm könnte ich lachen, mich unterhalten, er würde mir Halt und Geborgenheit schenken. Sowas kann Geld nicht....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
13.08.2016, 12:49

Sowas kann Geld nicht....

Du warst noch nie in einem Bordell oder?

1

Ich würde die 1 Million nehmen, die können einen wenigstens nicht betrügen😂😂😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AuroraBorealis1
13.08.2016, 06:14

die wirkliche große Liebe würde dich auch nie betrügen

1

Ich würde das Geld nehmen und mit meinen Traum vom Reisen erfüllen. Wer weiß? Vielleicht wartet ja in irgendeinem Land meine große Liebe. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?