1 mal Ritzen wie eltern sagen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey also erstmal ist es gut dass du erkannt hast dass es nichts bringt wenn du dich ritzt. Du hast es frühren erkannt und bist noch nicht abhängig oder gar süchtig geworden, und das ist gut so. SVV bringt nur noch mehr probleme.

Also ich weiß natürlich nicht wie das Verhältnis zwischen dir und deinen Eltern ist aber ich denke mal ihr kommt einigermaßen gut klar, wenn du dich ihnen Anvertrauen möchtest. Ich würde dir empfehlen einfach ehrlich zu sein und ihnen zu sagendass du Probleme hast mit denen du nicht mehr klar kommst. Du musst ihnen aber auch nur soviel Sagen wie du möchtest.

Wenn du glaubst du kannst nicht alleine mit deinen Eltern sprechen hole dir Unterstützung,  zb. Von deinem Vertrauenslehrer oder vll anderen Familienmitgliedern, mit denen du dich gut verstehst.

Ich hoffe es bleibt wirklich bei diesem einen Mal und wünsche dir noch alles Gute für die Zukunft. Wenn noch etwas ist kannst du mir gerne schreiben. :+

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja vorher überlegen wäre mal sinnvoll !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hätteste dir vorher überlegen sollen...ich kann immernoch nich verstehen wieso man sowas macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach nen Verband rum,wenn du nicht gern drüber sprichst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SocietyKillsMe
31.05.2016, 16:40

Und langärmliges Shirt oder Armbänder

0

Sage ihn, das es alles zu viel war, du wusstest dir  nicht anders zu helfen und es kommt auch nicht mehr vor, da du bemerkt hast, das es sehr dumm war. Sie werden mit dir zum Arzt gehen, eventuell, schildere deine Situation, das weitere wirst du sehen, wie es verläuft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?