Frage von mausi0020, 82

1. Kennenlernen der Familie meines Freundes-was mitbringen, was anziehen?

Hallo zusammen, ich bin 22 und lerne
diesen Samstag zum ersten Mal die Familie meines Freundes kennen. Anlass ist der 23. Geburtstag meines Freundes, an welchem dann auch gleich viel Verwandtschaft kommen wird. Nun mache ich mir langsam Gedanken, was ich als kleines Mitbringsel mitbringen könnte, was ich anziehen soll, wie ich die Familie begrüßen soll, was für Fragen ich stellen könnte 🙈 :D meine letzte Beziehung ist eine ganze Weile her und da hab ich die Eltern meines Ex Freundes nicht kennengelernt, ist also eine ganze neue Situation für mich. Ich hab mir überlegt ein helles Sommer Kleid anzuziehen (natürlich nicht zu kurz und kein großer Ausschnitt), da es ja ein Geburtstag ist dachte ich schon eher festlich und das Wetter soll auch schön werden. Was meint ihr? Und zur Begrüßung: am besten die Hand geben und alle Siezen oder? Wie war das 1. Kennenlernen der Eltern eures Partners bei euch?

Danke im Voraus :)

Antwort
von TaBnT, 65

Ich würde nicht übertreiben, sei höflich, respektvoll und du selbst. Ansonsten empfehle ich ganz generell, deinen Freund mal zu fragen, was die Erwartungen seiner Eltern an dich sind bzw. was er dir empfiehlt, er kennt sie schließlich besser, als wir Internetnutzer :P

Kommentar von TaBnT ,

Ansonsten will ich auf die Antwort meiner Vorrednerin verweisen, Blumen und Wein als Geschenk sind eine tolle Idee.

Kommentar von sarahsary ,

danke dir. 

Kommentar von sarahsary ,

wenn seine eltern grillen dann würde ein rotwein sehr gut zum essen passen. ka aber ich kenne mich mit die ganze rotweine nicht aus.

Kommentar von TaBnT ,

Generell sind Rotweine bekannter Hersteller "prestigeträchtiger" als unbekannte, was ja nicht heißt, dass sie teuer sein müssen. Besonders von italienischen Herstellern bekommt man oft Topqualität zu sehr annehmbaren Preisen.

Kommentar von mausi0020 ,

Danke für eure Antworten :) das klingt echt gut, mit Rotwein kenne ich mich leider auch nicht aus 😁 aber Blumen ist echt eine gute Idee, vielleicht dazu einfach eine Schachtel Pralinen, Ferrero Küsschen oder sowas :)

Kommentar von TaBnT ,

Gern geschehen ^^

Antwort
von Mignon4, 52

Die Idee mit dem Sommerkleid ist gut. Als Jüngere wartest du, bis man dir die Hand zum Gruß entgegenstreckt. Selbstverständlich siezt du alle Erwachsenen. Auch hier ist es so, dass die Älteren den Jüngeren das Du anbieten würden und nicht du den Älteren.

Ein Gespräch wird sich von selbst ergeben. Sei ganz einfach höflich und freundlich und sei und bleibe du selbst. Die Eltern wissen, in welcher Situation du dich befindest und werden dir helfen, deine Hemmungen zu überwinden.

Als Geschenk nimmst du Blumen oder Pralinen mit. Wein ist Geschmacksache. Da wäre ich vorsichtiger.

Viel Spaß! :-))

Antwort
von sarahsary, 54

ich würde mal sagen: zieh dich nicht zuuuuuuu aufdringlich an. hast du vlt. ein kleid? wenn ja dann würde ich es anziehen..., mit ballerinas und eine schicke clutch dazu. bring für die mama deines freundes blumen mit und für den vater eine schokolade oder ein wein. frag mal deinen freund was seine eltern gern mögen. Am besten stellst du dich mir deinem ganzen namen bei seinen verwandten vor und erzählst wer du bist... undso.

Antwort
von sarahsary, 42

ah ja noch was.... wenn dein freund geschwister hat (kleinere) dann würde ich denen auch schokolade mitbringen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community