Frage von Fabian199005, 32

1 Jahr Vorbereitung auf den New York Marathon ausreichend ?

Hallo,

ich wollte wissen mit welcher Vorbereitungszeit der NYC Marathon zu schaffen ist ?

Zu mir:

Ich konnte 30 Minuten ohne Pause laufen, doch hatte ca 1.Jahr mit einer Tierhaarallergie mit Tier im Haus kämpfen müssen. Derzeit fange ich wieder an laufe 5 km in 32 Minuten aber mit Walkpausen, ca 8-10minuten dauerlauf jeweils.

Antwort
von Pangaea, 15

Ich hatte vor langer Zeit mal ein Buch, das "In einem Jahr zum Marathon" oder so ähnlich hieß. Bestimmt gibt es auch heute noch ähnliche Bücher oder Trainingspläne im Internet.

Wenn du inzwischen deine Allergie im Griff hast, kannst du es ja versuchen. Der Weg ist das Ziel - selbst wenn du am Ende den Marathon vielleicht doch nicht laufen kannst, ist das Training ja nicht vergebens.

Antwort
von Genesis82, 15

Ein Jahr wird nicht reichen, selbst wenn du persönlich nach einem Jahr bereit dazu bist. Um beim Marathon in New York starten zu dürfen, musst du eine maximale Zielzeit bei einem anderen Marathon nachweisen, je älter du bist, umso mehr Zeit wird dir zugestanden. Wenn du jünger als 34 bist, musst du den Marathon in unter 2:53 Stunden schaffen können und zwar bis spätestens 1. Dezember, wenn du im Folgejahr starten möchtest. Und selbst wenn du diese Zeit schaffst, werden die Startplätze ausgelost, es sei denn, du hast bei einem offiziellen "Qualifizierungslauf" teilgenommen und die Zeit geschafft (bis 44 Jahre alt musst du unter 3 Stunden bleiben, erst danach gibt's pro 5 Jahre ca. 10 Minuten mehr Zeit)

Von daher: Du musst dich erstmal auf einen anderen Marathon vorbereiten und die für dein Alter gültige Zielzeit schaffen. Erst dann kannst du dich für New York vorbereiten. Und sorry wenn ich das so sage: Wenn du jetzt 5km in 32 Minuten läufst, dann ist ein Jahr Vorbereitung zwar machbar, aber nur mit sehr hartem Training. Ein Marathon wirst du in einem Jahr laufen können, aber dann wirst du noch unter der New York Norm bleiben.

Kommentar von somi1407 ,

Das stimmt so nicht. Man muss nur den richtigen Sportreiseveranstalter finden, der den NY-Marathon im Angebot hat. Zielzeit ist egal. Ich kenne genug Leute, die schon in NY gestartet sind. Von denen läuft keiner unter 3h

Kommentar von Genesis82 ,

So steht es in der offiziellen Ausschreibung, an die sich jeder Teilnehmer erstmal zu halten hat. Wenn natürlich jemand entsprechende Möglichkeiten hat auch auf anderem Weg einen Startplatz zu vergeben, dann sind das vermutlich nur ausgesuchte Veranstalter mit begrenzten Kapazitäten.

Antwort
von somi1407, 7

Wenn man richtig trainiert, sollte es möglich sein, innerhalb eines Jahres Marathon zu laufen (egal wo)

Antwort
von GiannaS, 5

Ich empfehle Dir dieses Buch:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community