Frage von Lanea16, 37

1 jähriges Praktikum (Fachabitur)?

Hallo ! Ich bin jetzt bald mit der Schule fertig, da ich die gymnasiale Oberstufe nach der 12. Klasse verlassen möchte. Somit habe ich mein schulisches Fachabitur erfolgreich bestanden. Somit möchte ich jetzt ein 1 jähriges Praktikum machen, damit mein Fachabitur anerkannt wird und es somit vollständig ist. Meine Frage wäre jetzt also, ob ich auch während des Praktikums auf eine Berufssschule gehen muss oder mich irgendwo anmelden muss, damit am Ende des Praktikums mein volles Fachabitur anerkannt wird. Danke im voraus! :)

Antwort
von kleinerhelfer97, 21

Nein, während dem Praktikum musst du auf keine Berufsschule.
Du musst aber, wenn du eine Praktikumsstelle gefunden hast, der Schule Bescheid geben. Die Schule gibt dir einen Vertrag mit für den Praktikumsbetrieb den ihr unterschreiben müsst. Da stehen alle Formalitäten drin.
Du kannst aber auch eine Ausbildung oder ein FSJ machen als praktischen Teil der Fachhochschulreife. Nur so als Randinfo ;)

Antwort
von Wambo333, 26

Wieso fragst du das nicht einfach bei deiner Schule oder dem Arbeitgeber nach?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten