Frage von kale1111, 47

1 jährige Berufsfachschule - Wirtschaft - Informatik -- erfahrungen?

Antwort
von xXFreddy, 35

Hi,

ich denke im großen und Ganzen kannst du das "Wirtschaft" daraus streichen xD. Ich habe auch Die 1jährige Berufsfachschule Wirtschaft Schwerpunkt  IT-Dienstleistungen gemacht und von wirtschaft nicht viel mitbekommen. (Ausser halt die Basics) 

Das Schuljahr ist gut um es als Orientierung im IT Bereich zu Benutzen.
Man lernt (Zumindest bei uns) Grundlagen der Programmierung (HTML, CSS, PHP, MySQL) und die dazugehörigen Vorgehensweisen (also so etwas wie Anforderungskatalog, EVA Prinzip, PAP, Struktogramm usw.) Wir haben bei uns viele Präsentationen halten müssen und Projekte gemacht.

Mhhh weiß jetzt nicht was ich noch sagen soll außer das es eig. ein cooles Jahr war und es Praktisch ist mit einem guten Zeugnis daraus zu gehen da die Fächer (Außer denn standartfächern halt) sehr Berufsbezogen sind heißt du hast dann wenn du dich im IT feld bewerben willst gute Chancen.

Jetzt mache ich ne Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung also hat alles geklappt ;) 

Bei Konkreten Fragen kann ich sicherlich noch weiterhelfen.

MfG Freddy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community