Frage von lazyjo, 115

1 Baufinanzierung mit 2 versch. Banken und Konten in Schufa?

Hallo erstmal,

vielleicht denken einige von Euch, ich sei unglaubwürdig. Aber es stimmt wirklich : Meine Baufinanzierung steht mit einer Bank grundpfandgesichert im Grundbuch. Soweit o.k. ! Als ich nun in meine Schufa geschaut habe, sah ich diesen Kredit ( aufgeteilt über 4 Einzelverträge ) als grundpfandgesicherten Kredit eingetragen. Nun gut, das darf die Bank natürlich. Da sehe ich nun, das zum gesamten grundpfandrechtlich im Grundbuch schon einmal abgesicherten Kredit NOCHMALS ein grundpfandrechtlich gesicherter Kredit über 130.000,00 Euro einer Bank mit Kontonummer steht, der weder im Grundbuch eingetragen ist und dazu noch eine andere Kontonummer hat.

Das Einzige, was mir zu denken gibt, ist, das einer meiner 4 Einzelverträge mit anderer Kontonummer über 135.000,00 Euro läuft.

Wißt Ihr vielleicht, was hier vorgeht und wie ich mich nun verhalten sollte ?

Danke schonmal...

LG, lazyjo...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hillermann, 56

4 Konten sind ungewöhnlich. Doch erfahrungsgemäß haben Sie soviele Meldungen als Kontonummern in der Schufa wie Sie Anzahl Darlehen habe. 
Doch auch ander Banken melden mehrere Darlehen nur als einen grundpfandrechtlich gesicherten Kredit. Wirklich unterschiedlich.

Antwort
von Bitterkraut, 58

Deine Bank sollte wissen, was da vorgeht. Das ist dein Ansprechpartner. Kann es sein, daß du eine Lebensversicherung abgeschlpssen hast, um den Kredit zu sichern? Und daß sich der 2. Eintrag darauf bezieht? Wende dich an die Bank.

Kommentar von lazyjo ,

Werde ich machen, danke.

Antwort
von Chris1480, 79

Du solltest schon wissen, welche Verträge du hast...

Hast du einen Vertrag oder 4 Verträge?

Das musst du schon selbst checken.

Ansonsten ist es relativ egal, was in der Schufa steht, solangen du deinen finanziellen Verpflichtungen nachkommst.

Kommentar von lazyjo ,

Es geht um meinen Score ! Bei einer eventuell neuen Baufi zählt jeder Schufaeintrag negativ.

Kommentar von Bitterkraut ,

Das stimmt so nicht. Negativ zählen nur Kredite, die nicht bedient werden. Solange du deine Kredite/Verträge bedienst, ist das positiv.

Kommentar von Chris1480 ,

Solange du alles regelmässig zahlst, nachgewiesenes ständiges Einkommen hast, sollte sich eigentich dein Score nicht verschlechtern. Ausser deine Schulden nehmen ständig zu, dann steigt natürlich das Risiko, dass du irgendwann nicht mehr zahlen kannst. Ansonsten  genau alle Unterlagen Checken und wie schon geschrieben, bei deiner Vertragsbank nachfragen.

Antwort
von krille777, 36

Es gibt häufiger mal Fehleinträge bei der Schufa. Ich würde einfach klären, dass nur die Sachen in der Schufa stehen die da hin sollen. Wenn noch ein weiterer Eintrag vorhanden ist, der dort nicht hin soll, wendest du Dich an die Bank die diesen Eintrag veranlasst hat und bittest um unmittelbare Löschung innerhalb von 5 Tagen. Die Löschung wird dann üblicherweise sofort beantragt und das Thema ist erledigt.

LG

Krille

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community