1. Azubi Gehalt 438 euro und 750 euro netto, geht das?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Gib deine Zahlen mal hier ein https://www.ihre-vorsorge.de/index.php?id=680

Das ist ein Brutto netto rechner.

Netto ist u.a. abhängig von Krankenkasse,

Ich hab das aber mal durchgerechnet und komme eher auf Werte knapp unter 600 Netto.

Daher auch von mir der Tipp schau auf deine Abrechnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das ist schon sehr wenig. Ich habe im ersten Lehrjahr 653 brutto bekommen und hatte 520 netto raus.

Hast du vielleicht eine Steueklasse? Wovon ich eigentlich nicht ausgehe, da du wahrscheinlich noch nicht verheiratet bist etc.

Wir kennen leider alle die genauen Positionen aus deiner Abrechnung nicht. Schau dir die mal genau an.

Ansonsten überprüfe das ganze mit dem brutto netto Rechner im Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist zu wenig, da stimmt was nicht. Schau dir die Abrechnung genau an. 750 wäre dann das brutto und korrekt abgezogen werden Kranken-Renten-Pflege-Arbeitslosenversicherung, da muss aber deutlich mehr bleiben (kannst du mit brutto netto Rechner einfach ausrechnen lassen). Du hast dann Steuerklasse 1 ohne Kinder. Steuern gibt es da auch noch keine. 

Schau nach, ob nicht mit der Steuerklasse 6 abgerechnet wurde, weil die deine Daten nicht richtig haben. Oder ob es eine dienstliche Rentenversicherung gibt (wobei die auch nur ein paar Euros sein sollte) oder ob es eben sonst irgendwelche Abzüge gibt. Dann frag mal im Personalbüro an, wieso. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist viel zu wenig. Auch wenn du grade ledig bist und Steuerklasse 1 hast, müssten dir glaube max. 200€ abgezogen sein. Es sei denn, du verdienst in der Ausbildung sehr wenig. Was machst du für eine Ausbildung wenn ich es fragen darf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

  Für einen vollen Monat müsste es netto ca 600 € geben. Hast du nach dem 1.09. begonnen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lisalein55
08.10.2016, 22:33

Hab genau am 01.09 angefangen

0

Du musst erst mal rund 20% allein für Sozialabgaben abziehen - das sind (lt Brutto-Netto-Rechner) allein schon 153 €.

Das Ergebnis kann j Bundesland schwanken, weil in den Bundesländern die Kirchensteuer (falls du welche bezahlst) unterschiedlich hoch ist und dann kann noch dazukommen, dass deine Krankenkasse eventuell einen Zusatzbeitrag erhebt. Normalerweise müsstest du etwa 600 € raus haben.

Wenn du jetzt deine erste Abrechnung erhalten hast, dann hast du vermutlich Anfang September angefangen. Ich vermute, am Montag, den 05.09.2016.

Wenn das so ist und deine Abrechnung aber taggenau erfolgt, dann fehlen dir vier Tage, das wären 650 € für pauschal 30 Tage (das heißt, dass man jeden Monat mit 30 Tagen rechnet.)

Dafür wirft mir der Rechner 513 € netto aus. 

Mache ich die Rechnung mal rückwärts, dann würden zu deinem Netto ein Brutto von 550 € gehören, das hieße bei 750 € / Monat also 22 Kalendertage.

Das wäre eine mögliche Erklärung, dass ihr halt erst ein paar Tage später und nicht am 01.09.2016 angefangen habt.

Aber definitiv kann man das nicht beantworten, dafür haben wir zuwenig Infos von dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lisalein55
08.10.2016, 22:33

Hab am 1. Angefangdn

0

Hast Du die Abrechnung schon bekommen?

Sollte nach Steuerklasse VI abgerechnet werden, müssten trotzdem ca. 500 € netto bleiben.

Hast Du irgendwelche Berufskleidung über den Betrieb gekauft?

Aus der Abrechnung sollte sich ja ablesen lassen, wofür wieviel abgezogen wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

den grössten teil frisst die krankenkasse.

du solltest dir deine abrechnung anschauen. da ist genau aufgeschlüsselt, was wofür runtergerechnet wird.

wenn du sie nicht verstehst, bitte um einen termin, um sie dir erklären zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lisalein55
08.10.2016, 21:59

Aber andere kriegen dich auch mehr wieso sollen es dann bei mir deutlich höhere abzüge sein wenn mir und anderen alles gleich ist

0


Willkommen im Leben!

Das habt ihr doch im BWL Unterricht besprochen. Du meinst bestimmt 750 Euro brutto!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lisalein55
08.10.2016, 21:58

Ja ich vertausch das manchmal

0

Das kann nicht stimmen
Habe Brutto ebenfalls 750 € und Netto 600,63 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?