Frage von Mischy99, 16

1. Arbeitstag, Urkundenverleihung, was anziehen?

Hallo Community ! :) Morgen fange ich meine Ausbildung an und möchte natürlich direkt einen guten Eindruck machen, im übrigen bekomme ich morgen auch schon eine Urkunde verliehen und im Schreiben meines Arbeitgebers stand, dass angemessene Kleidung von mir erwartet wird. Gekauft haben meine Eltern und ich ein kurzes schwarzes Kleid mit Spitze und Ballerinas, jedoch habe ich Angst dass ich aus der Menge heraus steche, wenn ich das einzige Mädchen im Kleid bin. Was meint ihr ? Ist ein Kleid angemessen ? Oder sollte ich doch lieber eine Hose und eine Bluse anziehen? Wohl fühlen tu ich mich weder im Kleid noch in einer Bluse, da ich eher einen lebhaften Klamottenstil habe, aber das ordentliche Auftreten morgen geht vor. Ist ein Kleid vielleicht doch zu overdressed?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 14

Hallo!

Das Kleid müsste nicht sein ------> ich empfände es tatsächlich als overdressed^^ eine nicht ausgewaschene dunkle Jeans oder eine beige Chino zur weißen Bluse oder zum weißen Shirt plus Blazer oder aber vllt. zur dezent-karierten kurzärmligen Bluse überm weißen Langarm sollten eigentlich passen :)

Es kommt aber stark drauf an, was die anderen tragen.. kennst du da noch andere geladene Gäste? Kannst dich wenn ja mit denen Kurzschließen!

Du kannst dir ja hinterher wieder deinen eigenen Style anziehen -----> manchmal muss man (leider) in den sauren Apfel beißen. 

Alles Gute!

Antwort
von Muckula, 16

Hallo,

ich finde ein Kleid - wenn es nicht extrem kurz ist - vollkommen angemessen. Ebenso wäre eine Hose mit Bluse oder ein Kostüm angemessen.

Overdressed ist gerade im Berufsleben immer besser als underdressed.

Ich wünsche dir einen guten Start :-)

Antwort
von thenightisyoung, 13

Kleid würde ich nicht anziehen lieber ne Bluse und ne enge Jeans. welcher Beruf ist denn das?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community