Frage von Abstauba, 35

0,5 dB(A) weniger Lärm beim Autofahren?

Wie kann ich erklären wie viel oder wie laut das ist ?

Und wie verändert sich das nach 10 und 100 und 1000 Metern ?

Vielen Dank im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NoHumanBeing, 22

0.5 dB sind 12 % einer Energiegröße (Leistung).

Die A-Kompensation tut hier nichts zur Sache, da ja hier nur ein Verhältnis ausgedrückt wird.

Antwort
von Titanschwengel, 28

merkst du als normalo nicht

und die db skala ist auch nicht linear

120 db sind nicht doppelt so viel wie 60 dp, sondern mehr

also sind 0,5 unterschied auch mal mehr, mal weniger

Kommentar von Abstauba ,

Danke, aber...
Naja, eben deswegen gibt es ja die Dezibel, weil sie eben die Relativität der schon vorherrschenden Lautheit mit einrechnen. So sind eben 100dB +0,5db auch eine andere Energie als 20dB + 0,5dB

Nur brauche ich da Aussagen zu.

Sowas wie:
ein Auto macht 70dB Lärm, zwei solche Autos aber nur 73 dB
und wie verschwindet das auf Distanz?

Hintergrund: der Gabriel will auf Autobahnen Geschwindigkeitsbegrenzungen weil sie 0,5 dB Lärm mindern.

Ich meine das ist demnach völliger Unsinn wie immer bei der SPD.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community