Frage von NiggesDerBoss, 107

02 Was ist ein Server?

Ok das könnte jetzt erstmal etwas dumm klingen, aber was ist der genaue Unterschied zwischen einem Server und einem normalen Computer?

Antwort
von Savix, 38

Die interessanteste Frage ist, was diese beiden Maschinen gemeinsam haben. 

Beides sind elektronische Geräte, die der Datenverarbeitung dienen und mit dem Internet verbunden werden (müssen, bzw. können). 

Je nach Art des Serves greifen auf diesen viele einzelne Computer zu, woraus ein Computernetzwerk resultiert. Beide Komponenten (der Heimcomputer, als auch der Server sind notwendig, um ein Netzwerk zu bilden.

_______________________________________________________________

Server verfügen meistens über besonders leistungsstarke Hardware, die in der Lage ist hohe Datenmengen zu verarbeiten. Je nach Art des Servers wird auch unterschiedlich viel physischer Platz in Anspruch genommen. Die Server großer Unternehmen wie Google oder Facebook, füllen schon gerne mal eine oder mehrere ganze Hallen aus und benötigen somit auch viele Arbeitskräfte, die die Anlagen 24/7 am Laufen halten.

Heimcomputer & Server weisen allerdings ganz klare Gemeinsamkeiten im allgemeinen Aufbau auf: beide basieren auf einem Prozessor und Festplatten, welche der Berechnung und Sicherung von Daten dienen. 

Antwort
von Dontknow0815, 32

Mal um fachlich zu bleiben. Ein Server stellt Dienste für ein Endgeräte bereit. In diesen Fall ist das entgerät der Computer. Solche Dienste können sein:
Files bereitstellen, Maildienste, dhcp, ...
Er erleichtert einfach die Konfiguration vieler Clients und erleichtert Zugriffe aus Netzen und bringt eine Physikalische Trennung zum endanwender

Antwort
von Yizztoph, 17

Ein Server (englisch server, wörtlich Diener oder Bediensteter, im weiteren Sinn auch Dienst) ist ein Computerprogramm oder ein Computer für den Zugriff auf eine zentrale Ressource oder Dienst in einem Netzwerk:





Ein Server (Software) ist ein Programm, das im Client-Server-Modell mit einem anderen Programm, dem Client (englisch für Kunde), kommuniziert, um ihm Zugang zu speziellen Dienstleistungen zu verschaffen.
Ein Server (Hardware) ist ein Computer, auf dem ein oder mehrere Server (Software) laufen.



Für die Server-Hardware wird in der Fachsprache auch die Bezeichnung Host benutzt.

~Wikipedia

Der Hardware Server ist häufiger gemeind...


Antwort
von Asdfmovie99e, 29

Ein Computer ist für den Gebrauch des endnutzers gedacht auf Server kann er lediglich zugreifen von aussen

Antwort
von ShaDreamDragon, 59

Server sind viel größer (ich spreche von den Facebookserver; er nimmt eine ganze Halle in Beschlag), leistungsstärker, viel teurer und benötigen viel Strom. Für die meisten Heimanwender lohnt er sich nicht.

Kommentar von p0ckiy ,

Stimmt so aber nicht ganz. Jeder Computer, auf dem man Inhalte freigibt, wird dadurch zum Server. Ein stromsparender Computer als Datenserver für zu Hause ist für Heimanwender eigentlich eine gute Sache. 

Kommentar von Savix ,

Kommt sogar ziemlich häufig zum Einsatz, ein kleiner Homeserver

Kommentar von ShaDreamDragon ,

Jo, die kleinen Homeserver sind manchmal echt eine prima Sache : -)
Aber ich habe die großen Serverschränke gemeint :D

Kommentar von Savix ,

Ja, aber Server ist nunmal Server, egal wie groß ;-)

Kommentar von CurryKing83 ,

Das stimmt so nicht ganz. Server sind nicht viel größer. Es gibt welche ab 1 HE Höhe und immer 19" breite. 

Es kommen aber meistens viele Server zum Einsatz die eigene Aufgaben übernehmen und auch redundant ausgelegt sind. D.h. Wenn ein Server ausfällt übernimmt ein andere dessen Aufgabe. Auch wird die Last so auf mehrere Server aufgeteilt. 

Wäre es nur ein Server auf dem alles läuft, wäre dies sehr riskant da Hardware immer ausfallen kann und so z.b. Ganz Facebook (um bei deinem beispiel zu bleiben) ausfallen würde. Wenn du das auf mehrere Server austeilst und auch wirklich mal ein ganzer Cluster ausfällt, würde nur eine Funktion von Facebook nicht mehr laufen. 

Ein anderes Beispiele wäre auch menschliches Versagen. Wäre es nur ein Server und jemand würde den Comman "rm -rf /" ausführen, würde alles gelöscht werden. Nicht so bei vielen Servern. Da würde nur ein Server gelöscht werden, was nicht so schlimm wäre da es ja genug Ersatz gibt. 

Kommentar von CurryKing83 ,

Hier sieht man einen 2 HE Server. Dieser ist also 2 höheneinheiten hoch. Breit sind die immer 19 Zoll. http://www.fujitsu.com/de/Images/PY-rack-server_tcm20-26458.png

Die Schränke, sogenannte Racks, die man oft sieht bestehen aus vielen dieser Server. 

Hardware technisch unterscheiden die sich durch Hardware, die für den 24/7, also Dauerbetrieb, ausgelegt sind. Z.b. Spezielle SAS Festplatten usw. 

Antwort
von TheWookie, 48

Auf einem Server liegen Daten auf die ein Computer zugreifen kann. 

Antwort
von p0ckiy, 65

Ein Server enthält Inhalte, auf die man über einen anderen Computer zugreifen kann.

Jede Website, jeder Inhalt im Internet liegt auf einem Computer, der nur dafür gemacht wurde, dass Internetnutzer seine Inhalte abfragen. Das ist dann ein Server.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community