Frage von coralie15, 16

02 falche Versprechungen bei r Vertragsänderung?

Hallo, bitte um Ratschläge

Ich war jahrelang Kunde bei BASE. Im März hat mich Berater von o2 angerufen und informiert, dass sie jetzt BASE übernommen haben und hat einen BESSEREN Vertrag für mich.

(Mein Vertrag ging zum Ende, habe seit 4 Jahren kein neues Handy geholt, meins war noch gut).

Er hat mir einen Vertrag mit 2 Karten für 2 Jahre lang versprochen. Für beiden Karten EU Roaming Flat – was ich nochmal ganz am Ende des Gesprächs gefragt habe - ob es wirklich so ist, dass ich in allen EU-Länder kostenlos telefonieren kann – sonst hätte ich das gar nicht genommen -> hat zustimmt.

1 Karte Grundgebühr – 39,90€

2 Karte Grundgebühr – 19,90€

Ergebnis:

  1. Auf 2. Karte Grundgebühr – 29,90€!!! Statt 19,90€
  2. Auf 2.Karte EU Roaming – nur 60 min! statt FLAT!
  3. Sehr hohe Rechnungen, erstmal etw 130€, diesmal 210€!

Jetzt ist schon Juni und ich habe mit ihm telefoniert am 16.03…

Kann ich den Vertrag aufgrund falscher Versprechungen von Berater und hohen Rechnungen wiederrufen?

Das ganze Gespräch wurde doch am 16.03 aufgenommen.

Ich habe nach 14 Tage nicht gleich reagiert, weil 1. Rechnung nach einem Monat erst kam – da habe ich gedacht, vielleicht sind das irgendwelche Bearbeitungsgebühren noch.

Aber jetzt, habe da angerufen und die Beraterin hat mich informiert, dass ich ganz andere Tarife habe, als die, die mir versprochen wurde!

Ich kann so was nicht bezahlen, ich habe das nur genommen, weil alle Gespräche in EU-Länder Flat sein sollten!

Ich will wenigstens die 2. Karte löschen. Was kann ich noch machen?

Expertenantwort
von o2Hilfe, Business Partner, 8

Hallo coralie15,

noirmalerweise wirst Du per E-Mail informiert, welchen Tarif genau Du abgeschlossen hast und welche Konditionen für diesen gelten.

Die EU-Roaming-Flat bedeutet, dass DU, wenn Du Dich im Ausland (in der EU) aufhältst, Telefonate innerhalb dieses Landes und nach Deutschland sowie die Datenverbindungen damit abgedeckt sind.

Telefonate aus Deutschland in EU-Länder sind nicht Teil der Flat und werden zu den normalen Auslandskonditionen berechnet.

Wir können dies hier bei GuteFrage natürlich nciht wirklich klären, da kein Zugang zu Deinen Vertragsdaten besteht, aber Du kannst uns gerne mal auch über Twitter oder Facebook kontaktieren, damit wir uns das ganze mal genauer anschauen können.

Gruß,

Lars

Antwort
von AntwortMarkus, 11

Versprechungen sind nicht Vertragsgegenstand.  Alessandro was im Vertrag steht  muss eingehalten  werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten