Frage von Spradater, 53

Wenn ich also morgen 0 Punkte schreibe und mündlich wahrscheinlich auch 0 Punkte habe, was heißt das dann für mich?

Also, ich schreibe morgen eine Matheklausur und verstehe garnichts. Ich war drei wochen krank und in der Zeit haben wir ein neues Thema angefangen. Ich hab versucht zu lernen aber habe es einfach nicht verstanden. Mit der Lehrerin kann ich auch nicht reden, die ist die größte B*tch. Wenn ich also morgen 0 Punkte schreibe und mündlich wahrscheinlich auch 0 Punkte habe, was heißt das dann für mich? (Hatte in der ersten Klausur 4 Punkte, 11.Klasse, Baden- Württemberg)Ach ja, ich nehme jetzt Nachhilfe also sollte sich das bessern.

Antwort
von ellenroehm, 37

Ist jetzt moralisch vielleicht nicht der beste Rat aber praktisch meiner Meinung nach schon...
Geh morgen nicht in die Schule und schreib dir Klausur nach.
Soweit ich weiß braucht man seit einem bestimmten Gerichtsurteil nicht mal ein ärztliches Attest sondern nur eine Entschuldigung der Eltern oder von dir selbst wenn du schon 18 bist. (Es sei denn du hast schon zu viele Fehlstunden, dann kann die Schule auf ein ärztliches Attest besehen.)
Wenn du die letzte Zeit krank warst (am besten mit Attest?) Ist es auch glaubhaft, dass du jetzt halt immernoch nicht ganz gesund bist..

Antwort
von MrHilfestellung, 50

Wenn du im Zeugnis 0 Punkte hast fällst du durch.

Antwort
von Drxlermeister, Business, 53

schwänz morgen hol dir ein Attest und dann versuch den stoff nachzuholen um wenigstens ein paar punkte rauszuholen :)

Antwort
von Alex18999, 37

4+0=2 (schriftlich)

0+0= 0 mündlich

Da 50/50

(2+0):2 = 1
1 Punkt in der Q1 in Mathe

Kommentar von McJoker55 ,

Q1.1

Kommentar von Alex18999 ,

Nein ^^
Q1 nicht 1.1
11 klasse oder 12 ist nämlich Q1/2

Antwort
von Hannibalistgeil, 17

Ich glaub du bist dumm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten