Frage von Indra99, 36

0 müde wegen schlafrytmus?

Muss um 6 Uhr aufstehen doch bin 0 Müde da mein Schlafrytmus broke ist. Habe bis 14 Uhr geschlafen. Kennt wer einschlaftipps außer diese atemtechnik die wirkt bei mir nicht. Oder sollte ich durch machen habe nur bis 12 Uhr schule?

Antwort
von buecherleserin9, 2

Du musst das definitiv ändern.
Hatte letztes Jahr eine Phase in der ich Nachmittags geschlafen habe und dann nachts wach war.
In der Schule war ich dann immer total fertig, konnte mich nicht konzentrieren und bin regelmäßig eingeschlafen.
Mal ne Stunde am frühen Nachmittag (so um 14 Uhr bis 15 Uhr) schlafen ist nicht weiter schlimm, dabei solltest du aber bedenken wann du aufstehen musst und rechne MINDESTENS 6 Stunden Schlaf ein, denn den brauchst du.
Ich stehe immer um 6 auf, gehe immer so gegen 23:30 in's Bett.

Antwort
von piepsmausi26, 24

Versuch zu schlafen und beiß dich morgen durch den Tag. Und halt dich danach wach. Leg dich dann abends zeitig hin. Dann sollte es wieder gehen

Antwort
von RuedigerKaarst, 13

Leg dich hin, oder willst Du nach der Schule schlafen und den Tag verpennen und wieder nachts wsch sein?

Gute Nacht!

Antwort
von onidagori, 11

Geh ins Bett und denke an was Schönes.

Antwort
von Juliie1996, 25

Ich würde durch machen

Kommentar von Digitalenews ,

Und dann verschlafen morgen antanzen ? wie dumm muss man sein

Kommentar von Juliie1996 ,

Meine meinung, so würde ich es tun. Dumm sind die, die nicht kapieren, dass jeder eine andere meinung hat :)

Kommentar von Indra99 ,

Naja verschlafen war ich noch nie Wenn ich um 3-4 noch wach bin bleib ich wach und mach mir kaffe und dann nochmal für schule

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community