Frage von pewdiepie87, 13

0 Motivation mehr hilfe?

Ich habe seit ungefähr 3 wochen kein sport mehr gemacht und esse was ich will

Sport macht mir total spaß aber zurzeit habe ich gar keine lust dazu was kann ich dagegegen tun

Antwort
von LukasKoenig, 3

Ziele, Erfolg und Resultate sind wichtig.

Wenn jemand zu mir sagt, dass er zum Sport geht, meint man meistens Fitness. Ich denke du meinst das auch. Es ändert zwar nicht viel an meinem Tipp, aber ist trotzdem nett zu wissen.

Setz dir Ziele. Fitter sein, attraktiver sein, schlanker sein oder so etwas ähnliches. Das ist dann dein größtes Ziel. Ein großes Ziel kann auch ein Sixpack sein, nur so nebenbei. Jetzt schreibst du dir die Ziele auf und denkst dir kleinere Ziele aus, die du den Großen unterordnen kannst.

Du erzeugst dadurch immer wieder Erfolgsmomente, die dich zusätzlich antreiben. Hältst du dir jetzt noch zusätzlich vor Augen, wie stolz, fit und zufrieden du wärst und Was sich alles ändern würde, dann kann es sein, dass du von ganz alleine zum Sport rennst.

Klingt vielleicht wie ein Zaubertrick, aber das ist mit viel Arbeit und Durchhaltevermögen verbunden. Es hilft diese Ziele und Resultate aufzuschreiben, damit du sie jeden Tag im Kopf hast und dran denkst. 

Schreibe auch die Negativen auf, um dir zu zeigen, dass da nichts gut dran ist, wie es momentan läuft. 

Wenn du ganz hart mit dir sein willst, kannst du auch das berühmte Bauchfett fotografieren und dir jeden Tag anschauen. Das ist hart, aber es verursacht, dass du mit deinem momentanen Zustand; ungesund, unattraktiv, unzufrieden etc., assoziierst.

Wenn du nur an das Negative denkst, bei deinen jetzigen Gewohnheiten, hast du einfach kein Bock mehr rum zu sitzen. Wer macht schon schlechte Dinge freiwillig?

Viele Grüße, hoffe es hilft. :) Bleib dran, man will sich schließlich selbst lieben.

Antwort
von DerChiller4321, 6

Wie lange hast du denn schon den Sport gemacht, zu dem du nun keine Motivation mehr hast?
Am Besten ist eigentlich immer, wenn man die ersten Wochen einfach durchzieht und dann wird es immer leichter hinzugehen.

Solltest du aber schon länger dabei sein, dann kannst du dich mit Videos Musik oder auch durch Vorbilder motivieren. Eine gute Weise wäre auch dir deine Fortschritte zu notieren. Nimm dir einfach ein kleines Heft und schreibe dir jedes absolvierte Training auf und dazu noch deine Erfolge. Das kann dir helfen fokussiert und diszipliniert zu bleiben. Ein weiterer Weg ist es auch noch sich feste Zeiten für das Training zu setzen und mit einem Plan zu trainieren. Das mit dem Plan ist auch für die Ernährung gut.

Ich hoffe, dass dir einer dieser Tipps hilft :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten