Frage von xorms90, 20

Warum misst man Verstärkung und Dämpfung nicht als Faktor, sondern als logarithmische Größe?

Antwort
von doesanybodyknow, 12

Weil unser Gehör eine lineare Verdoppelung der Lautstärke nicht als solche wahrnimmt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten