Frage von dieter1288712, 34

sv-rechtliche abzuege auf meine eq verguetung?

hallo liebe leute, ich mache seid september eine einstiegsqualifikation, die monatliche verguetung dafuer sollte 223euro betragen nach langem hin und her mit meinem chef und dessen steuerbuero hab ich meinen lohn anfang des monats endlich bekommen ...aber nur ca 180euro der rest wird mir auf der abrechnung als sv-rechtliche abzuege abgezogen.klingt irgendwie doof, ich jedoch war der aufassung das das amt einen sozialversicherungspauschale in hoehe von 109,- fuer mich an meinen arbeitgeber zahlt....hat da jemand ne ahnung von ? vielen dank

Antwort
von SimonG30, 29

so kenne ich das auch:

Die Praktikumsvergütung muss eigentlich 1:1 an den EQ-Praktikanten ausbezahlt werden.

Der Arbeitgeber bekommt die Praktikumsvergütung bis 231 € als Zuschuss von der Arbeitsagentur plus die dafür anfallenden SV-Beiträge als Pauschale.

Hier würde ich bei der zuständigen Stelle in der Arbeitsagentur bzw. Kammer, wo der EQ-Vertrag auch registriert werden muss, mal nachfragen bzw. die darauf aufmerksam machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community