Frage von ChrisMenzy, 201

( Stein ) Warum ist es braun von innen?

Warum ist es braun von innen? Jemand eine Ahnung?

Ganz normaler Stein.

Farben.. Gelb, Braun, Grau, Weiß..

Antwort
von critter, 13

Ohne erkennen zu können, um was es sich da handelt, kann ich dir sagen, dass es normaler Stein ist, um den herum sich etwas Kristallines gebildet hat.

Diese Bilder sind noch schlimmer als bei deiner letzten Frage nach einem "Stein". Schau dir doch bitte deine Bilder erst mal auf dem PC an. Du wirst sicher auch zwischen unscharf und scharf entscheiden können. Und was unscharf ist, kannst du doch nicht posten. Achte beim Knipsen bitte auf deinen Autofocus.

Antwort
von mineralixx, 4

Für genaue Antwort sind die Fotos viel zu unscharf. Wo wurde der Stein gefunden (Ostseeküste, Norddeutschland)? Wenn man das wüsste, könnte man die Frage leichter beantworten. Ich habe so nur eine Vermutung.

Antwort
von BTyker99, 37

Vielleicht ist er irgendwie magmatisch entstanden, also in einer Magmakammer. Dabei ist es so, dass das Magma langsam auskühlt, und die verschiedenen Elemente je nach aktueller Temperatur unterschiedliche Minerale bilden. Zuerst wird also der in der Mitte als Kern gebildet, dann irgendwann sind die entsprechenden Elemente in der Kammer aufgebraucht, oder die Druck/Temperatur-Bedingungen haben sich zwischenzeitlich geändert, so dass andere Minerale stabile Bedinungen vorfinden. Dadurch wird dann ein anderes Mineral gebildet, dass sich um den Kern anlagert, usw...

Das wäre eine grundsätzliche Möglichkeit, wie so etwas entstehen könnte, muss aber nicht auf diesen Fall zutreffen (ich vermute sogar eher nicht). Anhand des Bildes kann man das sowieso nicht mit Sicherheit sagen.

Eine andere Möglichkeit wäre eventuell, dass ein zuerst einfarbiger Stein durch äußere Einflüsse verändert wird. Es könnte sich z.B. um ein Sedimentgestein handeln, dass stark erhitzt wurde, z.B. weil es von einem Lavastrom mitgerissen wurde. Dabei werden sowohl Teile des Gesteins (also die äußerste Schicht) umgewandelt zu anderen Mineralen, sowie zusätzlich eine weitere Schicht Lava-gestein außen angelagert.

Kommentar von BTyker99 ,

Also ich habe nochmal darüber nachgedacht, die erste meiner Begründungen ist völliger Unsinn, da dadurch keine runden Gesteinsstücke entstehen würden, da sich die Minerale in der Magmakammer entweder am Boden, oder ganz oben (je nach Dichte der gebildeten Minerale) ablagern würden. Die zweite Variante halte ich aber wirklich für ziehmlich wahrscheinlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten