Frage von MADAMEfrage, 58

sollte man mit 16 schon einen Freund haben oder ist das zu jung?

Antwort
von XxiLeonxX, 28

Mit 16 Jahren, ist so langsam die Zeit gekommen, wo es total normal ist einen Partner zu haben, manche haben ihren ersten Partner bereits mit 13-14 manche auch erst mit 19-20, total unterschiedlich.. 

Was aber dennoch am meisten zählt ist, natürlich dein Wille. Willst du den schon einen Partner oder nicht, und natürlich fühlst du dich bereit dazu mit jemandem eine Partnerschaft einzugehen? Wie dem auch sei. Ich hoffe das hat dir ein wenig geholfen und dann

Viel Erfolg

Antwort
von regex9, 58

Du befindest dich bereits in der Pubertät, von daher ist es normal, auch schon Liebesbeziehungen zu beginnen.

Kommentar von josef788 ,

womöglich schon die grosse liebe

Antwort
von Kinga2612, 28

Wenn du dich reif genug für einen Freund fühlst, dann bist du wohl kaum zu jung dafür. 

Antwort
von unpolished, 22

Man sollte mit 12/13 schon den ersten Freund haben, mit 14 dann das erste Mal Sex, und mit 16 dann Mutter werden! 

Antwort
von Hamsterlovescat, 1

Wann du dich reif fühlst

Antwort
von teletobbi, 45

Sollte nicht, kannst aber natürlich. Ich bin 17 und habe noch nie eine Freundin gehabt.

Antwort
von neitoriba, 44

Ist wohl im Vergleich zum Durchschnitt gesehen eher spät. Ob du in deinem Alter (oder eher deinem Reifegrad) einen Freund hast liegt nur an dir selbst. Es weniger dein Alter als viel mehr dein Gefühl ob du dich selbst dafür bereit siehst.

Antwort
von SSiMmMone, 31

warum grade mit 16? manche sehnen sich mit 20+ nach ihrem ersten freund/freundin?

Antwort
von Gjjdjdbkjdjdk, 40

das ist eher spät ich hatte meine erste freundin wo ich 13 wurde :)

Kommentar von regex9 ,

Gemeinsam Sandburgen bauen zählt nicht. 😋

Kommentar von Gjjdjdbkjdjdk ,

eyy  habe sandburgen zuletzt mit 5 gebaut also bitte :D

Kommentar von xxLKS ,

Krasser Typ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten