Frage von Fluidtechnik, 51

Meine Kollegin hat eine Bibliothek angelegt die für mich gesperrt ist. Warum?

Wir haben bei uns in der Firma Festo Fluidsim5. Meine Kollegin hat dort eine Bibliothek für Hydraulikventile angelegt die für mich mit einem Schloss gesperrt ist. Warum? Wir benötigen die gleichen Symbole und Schaltzeichen und haben keine zeit die gleiche Bibliothek nochmal für mich zu erstellen. Weiß jemand einen guten Rat wie wir das umgehen können.

Danke schon mal im voraus... Ich merke schon mit Fachwissen kann mir hier keiner helfen. Also überlest die Frage einfach

Antwort
von October2011, 24

Hi,

na, ich vermute mal, dass sie nicht möchte das jemand an der Bibliothek, an der sie gerade arbeitet veränderungen vornimmt. Kann ich sehr gut verstehen.

Geh' zu ihr hin und bitte sie freundlich darum, dir eine Kopie derjenigen Symbole und Schaltzeichen, die du gebrauchen könntest, zu geben.

Damit machst du dann eine eigene Bibiloothek für dein Projekt.

October

Kommentar von Fluidtechnik ,

Das hat sie nicht mit Absicht gesperrt. wir wollen ja beide die gleiche Bibliothek nutzen. Aber ich merke schon das es hier mehr um Zwischenmenschliche Probleme geht und nicht um Fachwissen. Trotzdem ein großes Dankeschön.. ;-)

Kommentar von October2011 ,

Auch wenn es keine Absicht war wäre es besser, wenn sie dir eine Kopie ihrer Bibliothek gibt und du dann die Kopie benutzt.

So wie sie die Bibliothek ausversehen gesperrt hat kann es dir passieren, dass du ausversehen eine Datei umänderst oder löscht. So etwas kann jedem passieren und dann könnte es Stress zwischen euch geben. Es ist besser, wenn jeder für seine eigenen Daten zuständig ist und seine eigene Datenbank hat. Ihr könnt ja trotzdem Symbole und Schaltzeichen austauschen.

Oder sie sperrt die Bibliothek ausversehen und geht in Urlaub - und du kommst nicht ran!

October

Antwort
von Peter501, 30

Warum sprichst du sie nicht mal darauf an.So lassen sich Missverständnisse und Unklarheiten am besten beseitigen.

Antwort
von DrStrosmajer, 27

Warum die Kollegin den Zugriff gesperrt hat, weiß nur sie allein. Frag sie halt, ob sie Dir nicht wenigstens Lesezugriff gestattet. Oder geh zu Eurem Cheffe.

Kommentar von Fluidtechnik ,

Wir sitzen beide neben einander und versuchen gemeinsam das Problem zu lösen aber finden keinen weg. Die Sperrung des Zugriffs von ihr war keine Absicht.  

Antwort
von Nele2o17, 22

Warum sprichst du sie nicht darauf an?

Antwort
von heide2012, 16

Ich habe ein grundsätzliches Verständnisproblem mit deiner Frage, aber vielleicht geht das ja nur mir so und du bekommst hilfreiche Antworten von anderen.

Deine Frage besteht nämlich eigentlich aus zwei Fragen,nämlich der aus der Überschrift, die dir aber nur deine Kollegin beantworten kann. Also frage sie.

Die zweite Frage lautet, ob "jemand einen guten Rat weiß, wie wir das umgehen können." Wer ist denn das "wir" in dieser Frage? Bedeutet das, deine Kollegin und du? Und heißt das wiederum, dass deine Kollegin nun nicht weiß, wei sie das "Schloss" wieder rückgängig machen kann?


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten