Frage von mannicou, 69

mein kondenstrockner zeigt immer an das der wasserbehälter voll ist und flusensieb reinigen und deswegen lässt er sich nicht mehr einschalten?

Antwort
von HobbyTfz, 42

Hallo mannicou

Vom  Wasserbehälter  geht  ein ca. kleinfingerdicker  Schlauch  nach  unten zur  Kondensatpumpe.  An  dieser Kondensatpumpe  ist  ein
 Überlaufbehälter  mit  einem Schwimmerschalter  der  diese
 Kontrollleuchte  einschaltet.  Wahrscheinlich  hängt  dieser  Schwimmerschalter.  Sonst  könnte auch  sein  dass der  Schlauch  noch  oben verstopft  ist  oder die  Pumpe  ist verschmutzt  oder  sie
 läuft  nicht.

In der  Vorderwand  unter  der Türe  müssten  auch  noch Siebe  sein,  dann ist  auch  noch der  Wärmetauscher  zu  reinigen. Wenn  du  den  Wärmetauscher  gegen  das Licht  haltest  dann  musst du  in  allen
 Richtungen  durchsehen  können.  Es  können auch  die  Luftwege
 im  Trockner  verstopft  sein.  Auch das  Flügelrad  des  Gebläses
 könnte  verstopft  sein,  so dass  es  keine Luft mehr  fördert.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von jimpo, 38

Nach jedem Trocknen ist es doch normal den Behälter mit dem Wasser zu entleeren

Antwort
von TorDerSchatten, 43

Dann tu doch so, wie das Gerät will!

Antwort
von AlinaBennington, 44

Dann mach halt den Wasserbehälter leer & das flusensieb Sauber.
Wo liegt das Problem? :D

Antwort
von Bestie10, 40

dann wird es wohl so sein

schau eben nach allen Flusensieben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten