Mal wieder eine Anfrage zum Entziffern von Sütterlin, wer kann helfen? Teil 2?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bin zurück und hoffe, es einigermaßen hinbekommen zu haben. Es gibt nur einige unsichere oder gar nicht lesbare Stellen, die ich gekennzeichnet habe:

Hier also meine ganze Transkription:

[1]

22.12.1941

[kopfstehende Notiz]

Von Herzen alles

Gute von Beaten[?]

& Mann[?]

M[ein/e] l[ie]b[e/r] l[ie]b[e/r] Georgi[?]

Peter[? Petra?] Ferrari[?] wegen[?] Blei[?]

aber ich schreib im Bett - teils der

Kälte im ungeheizten Zimmer wegen

teils wegen unserer[?] überragend[?]

guten Luft ... Denn mit ... ...

bis[?] München[?] ~~~ & das Unglück

schreitet schnell !!! Ich hab die Nr. 8222

Datum steht noch nichts fest - Kündi-

gung - Untersuchung (... wider[?]-

lich, weil es M[ark] 3,- kostet) & Liste in-

nerhalb{?] 14 Tagen !! Ganz Deutsch-

land ist[?] drin & in Berlin[?] die

2

Altersegrenze seit gestern auf 80

Jahre heraufgesetzt! & ich bin erst

54! Heute mußte ich mir auch noch schnell

2 Wurzeln im Unterkiefer ziehen lassen,

da ein Zahn nach dem anderen heraus-

fällt. Das nur nebenbei - - -

Für Deinen lieben lieben Brief

mit den entzückenden Bildern innigsten

Dank - - wenigstens hast Du Deine

Kinder & Deinen Fritz! – Ich bin da-

gegen mutterseelenallein!!! Das ist

sehr bitter! – Bitte lasse mich doch wissen,

ob Du meine 80,- [Reichsmark] m[ona]tl[ich] nicht[?] ent-[?]

nehmen darfst – wenn ich nicht mehr

da bin! Vielleicht lernst Du wie[?]

später[?] Geld ins[?] Ausl.[and ?] schicken – wohin ...

3

Auch diese entzückenden Bilder

schick ich Dir dann mit den anderen

Sachen zurück – da ich nichts mitnehmen

darf! 6[?] Taschentücher, 2 Hemden, 2 Hosen,

aber aber![?] Hübsch?

Ach, wenn Du noch das Geld übernehmen könntest!

Um mich herum nur Mörder[?] ...

mord[?] – alles ist grauenvoll - &

ob ich je lebend zurückkomme weiß

nur unser Herrgott! Ich glaubs nicht.

Spritzen[?] hier an der Tagesordnung & ob[?]

ich je draußen mich erholen kann[?]  - -

Ich habe keinen Wunsch mehr auf Erden – Du kannst nichts mehr

[4]

schreiben – ich hab[?] alles – ich

esse in der Mittelstandsküche[?] recht

& schlecht & bin dankbar für diese

Einrichtung! Das Einzige was auch du[?]

nicht schicken brauchst ... ... ...  ist

Butter & ... ... & da

wirst Du Deinem Schöpfer danken,

daß Du in[?] Deine Kinder[?]

bringst[?] ... ... – Schön[?] daß Du

daran denkst, mir Freude machen

zu wollen, schon dafür küsse ich Dein

gutes gutes Herz!!

Recht angenehme Feiertage & innige

Wünsche zum 28/12. denn schreiben

strengt mich verdammt an!

Ich danke Dir & grüße Dich von Herzen

Deine

Rita[?]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mulan
09.12.2015, 12:21

auf S. 4 könnten die fehlenden Worte, gekennzeichnet mit je 3 Punkten, diese sein:

bringst[?], ohne[?] Sorgen[?] - Schön[?] daß Du

0
Kommentar von aetnastuermer
19.12.2015, 20:35

Tolle Leistung! Mein Respekt! Nur eine kleine Ergänzung auf Seite 4: "... daß du Deine Kinder satt bringst" (Dieses eine Wort hat noch gefehlt.) Den Namen der Briefschreiberin am Textende entziffere ich mit "Lilli".


0
Kommentar von mulan
19.12.2015, 20:41

Besten Dank!

0

Bitte lade die Bilder wieder dort hoch, wo sie größer reinpassen. Hier sind sie einfach zu winzig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mulan
08.12.2015, 08:31

Dauert noch ein wenig. Auf S. 2 geht's auf jeden Fall um eine Zahnbehandlung. Das schon mal vorab.

0

Was möchtest Du wissen?