Frage von lisi340, 63

kann man Kaninchen auch mit 2 Monaten noch kastrieren lassen ?

Antwort
von sweeti2004, 7

Das, was du beschreibst, nennt man Frühkastration. Du kannst Kaninchen aber auch später noch kastrieren lassen. Wir haben unseren Rammler kastrieren lassen, als er ca. zwischen 2-3 Jahre alt war, und es gab keine Probleme. Im Gegenteil: nach der kastration ist er viel ruhige und umgänglicher geworden!

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 35

Hi,

2 Monate? Also wenn ein Kaninchen 8 Wochen alt ist? Das ist der früheste Zeitpunkt einer Kastration daher, ja. Spätestens bis zur 12. Woche sollten Kaninchen kastriert werden. Ab der 12 Lebenswoche wird die Mehrzahl der Männchen zeugungsfähig und kastriert man erst dann, dann müssen die Männchen nacher der Kastration eine 6 Wochen Kastrationsfrist absitzen wenn ihr Parter ein Weinchen sein/werden sollte.

Das "noch "verstehe ich in dem zusammenhang nicht, da 8 Wochen ja nicht zu spät ist XD Würdest Du nach 3 Monaten/ 12 Wochen fragen, dann würde das "noch" passen XD

Alles Wissenswerte rund um Kaninchen findest Du hier:

  • kaninchenwiese.de
  • diebrain.de/k-index.html

Gruß

Antwort
von FelixFoxx, 44

Wir empfehlen mittlerweile die Frühkastration vor der Geschlechtsreife.
Zwergkaninchen sind zwischen der 10. und 14. Lebenswoche so weit. Wann
die Jungen kastriert werden können, hängt von der Wurfgröße und ihrer
Entwicklung ab. Manche sind erst mit 12 Wochen so weit, bei anderen ist
es dann schon fast zu spät und bei sehr großen Rassen verläuft die
Entwicklung langsamer, so dass diese mitunter erst mit 16 Wochen
kastriert werden können. Besprechen Sie die Kastration wenn die Tiere
etwa 10 - 12 Wochen alt sind mit Ihrem Tierarzt, er kann entscheiden,
wann der beste Zeitpunkt für die Kastration ist.

Quelle: www.diebrain.de/k-kurz.html#kastr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community