Frage von Lorenzola, 41

Ist es gestattet, dass 11 -13 jährige Kinder bis 21:30 Uhr abends Training haben?

Greift hier der Jugendschutz? ?

Antwort
von Chumacera, 41

Das ist ja freiwillig und geschieht im Normalfall mit dem Einverständnis der Eltern, das sie durch ihre Unterschrift auf der Anmeldung zum Sportverein gegeben haben.

Der Sport meines Sohnes ist auch relativ spät, oft ist er schon müde und für mich ist es eher lästig, ihn da noch so spät hinzufahren bzw. abzuholen. Aber eine frühere Trainingszeit ist leider nicht möglich, da der Trainer eben berufstätig ist und somit das Training nicht früher stattfinden kann.

Das ist in vielen Fällen der Grund für so späten Sport und leider nicht zu ändern.

Antwort
von PeterSchu, 21

Gesetzlich spricht erstmal nichts dagegen. Und während des Trainings ist ja ein Betreuer dabei, der die Aufsichtspflicht ausübt. Heikel finde ich in diesem Alter den Heimweg. Zwar liegt der nicht mehr in der Verantwortung des Vereins und die Eltern müssten sich entscheiden, ob sie die Kinder abholen oder ihnen den Heimweg alleine zutrauen. Aber es kann eben sein, dass die Eltern nicht immer die Zeit zum Abholen haben und dieser späte Termin ein Problem darstellt. Dann könnten sie dem Verein mitteilen, dass sie ihr Kind zu dieser Zeit nicht zum Training schicken möchten.

Antwort
von Michi1010, 36

Ich denke nicht,dass hier das Jugendschutzgesetz etwas zu aussagt. Soweit mir bekannt ist stehen dort nur Regelungen bezüglich des Aufenthalts an jugendgefährdenden Orten.

Wenn dir oder den Kindern das Training zu lange dauert,wäre ein Gespräch mit dem Trainer oder Verein angeraten ob die Zeiten geändert werden können.

Bedenke aber auch,dass die Trainer fast immer ehrenamtlich arbeiten und sicherlich auch arbeiten müssen.

Antwort
von LonelyBrain, 32

Mit Aufsichtsperson Ü18 solange es die Eltern dulden. Beim Training sind ja meist zusätzlich Eltern dabei für die Kids.

Antwort
von manulito, 36

Solange es freiwillig ist und die Eltern es erlauben ist das kein Problem. 
Als ich jünger war hat mein Fußballtraining auch immer erst gegen 20:00 begonnen.

Antwort
von TheDevilInside0, 33

Ja, sofern die Eltern es erlauben...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten