Frage von xlolx2002x, 81

-Ich kann nicht mehr?

keine Frage..eher ein Hilferuf?..:( Ich weiß garnicht wo ich anfangen soll.. Früher als ich klein war hat mein Vater mich geschlagen..ich hatte jahrelang Angst vor ihm das hat mich traumatisierte.Schon seit der Grundschule hatte ich Probleme eine wahre Freundin zu finden ich wurde von meinen besten Freundinen richtig verarscht was mich geprägt hat. In der weiter führenden Schule dachte ich ich hätte die besten Freundinen gefunden bis ich mit einer Streit hatte und sich alle auf ihre Seite gestellt haben und ich alle verloren haben wie in der GS mich haben dann zwei andere Freundinen wieder aufgebaut aber ich gehörte nicht wirklich zu Ihnen so ne 3er bf bz geht ja nie gut und wir es natürlich kommen musste wurde ich wieder verarscht.Mir fällt es seit dem so schwer jmd zu vertrauen.Nun habe ich eine bf aber der traue ich nicht wirklich meine Probleme an 1.weil sie selber welche hat (die ich aber auch habe und vor ihr dann immer so tue als wäre alles gut..) und 2. ich hatte den Freundinen die mich aufgebaut haben das mit meinem Vater erzählt es würde echt blöd aufgenommen ich schäme mich es Ihnen gesagt zu haben.. Ich bin Flyer eines cheerleader Teams manchmal werden Witze über mein Gewicht gemacht wie oh hast du etwa zugenommen?oder sowas ich lache dann einfach aber wenn ich zuhause bin heule ich wie immer. Meine Familie macht auch manchmal Witze darüber weil ich wohl immer bei Kleinigkeiten anfange zu weinen was sie nicht wissen ist das ich nicht wegen der Kleinigkeit weine sondern weil alles hoch kommt.Mein Bruder hat adhs was besonders mir das Leben stressig macht meine Nerven sind wegen ihm oft am Ende. Ich will was schaffen deswegen hänge ich mich richtig ins Cheerleading rein ich liebe den Sport mache ihn schon seit ich klein war musste aber aufgrund der Schule mal ne Pause einlegen was mich damals auch schon zerschmettert hat .Oftmals gibt es aber Probleme wie ich zum Training komme weil meine Mutter mich darin nicht dolle unterstützt wie meinen Bruder früher beim Fußball.. Es kommt von ihr zB ich sage dir später was ihr alles für Fehler gemacht habt oder so..denen beim Training ist das auch aufgefallen ich tue Ihnen leid ..mich verletzt das sehr .. Ich habe mich eine Zeitlang geritzt als ich wieder fallen gelassen wurde von meinen Freundinen ich habe das Gefühl das ich Ihnen nichts wert bin/war Noch heute werde ich ab und zu rückfällig es fällt keinem auf ich wurde mal von meiner Bf auf einen Kratzer angesprochen aber weil ich weiß das sie es selber mal gemacht hat nehme ich alles ganz 'cool' auf und lasse mir meine Probleme nicht anmerken Ich habe Angst zu schwer zu werden sodass meine Leute mich nicht mehr hochkriegen weshalb ich auch schon öfter auf essen verzichtet habe und es auch schon wieder erbrochen habe aber weil meine Bf seit einigen Monaten Magersüchtig ist werde ich nicht darüber reden und ihr lieber helfen ich brauche sie ja nicht noch runter ziehen. Es gibt noch einige mehr Probleme.Ich komme damit nicht mehr klar

Antwort
von mampfmampf11, 38

Sprich mit deiner BF drüber, mit deiner Familie und vielleicht auch mit einem Psychologen...das ist jetzt nicht böse gemeint, man wird immer als verrückt abgestempelt wenn man zum Psychologen geht, aber im Gegenteil das hilft, es hat auch mir geholfen.

Antwort
von danino29, 25

Ich habe alles gelesen und bin erschrocken, was bei dir alles so los ist ....

Bitte rufe einmal die Nummer gegen Kummer (Kinder- und Jugendtelefon anonym) an und sprich dich mal komplett aus, du wirst sehen, danach geht es dir schon viel besser!

11611 (Montags bis Samstags 14 - 20 Uhr)

in der übrigen Zeit wähle die Nummer der Telefonseelsorge:

0800-1110111

Antwort
von Laddymysterious, 27

Ohha tut mir echt leid was dir passiert ist. Aber vielleicht ist das hier die falsche Seite dafür findest du nicht? an deiner Stelle würde ich es deiner Familie sagen, die können dir meist auch helfen

Kommentar von xlolx2002x ,

Ich wollte es einfach los werden..in der Hoffnung es wird besser

Und ich weiß nicht vielleicht ist da ja auch einer der nicht über seine Probleme reden kann und Tipps oder so hat..

Das hat nur in meinen Text nicht mehr reingepasst ..

Antwort
von VeniceC, 28

Du kannst mich jederzeit anschreiben :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community