Frage von goldika002, 64

Ich habe einen Opel Mokka mit knapp 50000 km, jetzt leuchtet die Motorkontrollleuchte und er zieht auch nicht mehr. Hatte schon jemand Probleme ?

Antwort
von Startrails, 60

Hallo,

damit würde ich zur Werkstatt fahren und das auslesen lassen. Bei meinem Bruder leuchtete am Corsa mal die MKL und da war es das AGR. Bei mir im Astra leuchtete sie mal und es war das Zündmodul. Eine weitere Möglichkeit wären Ausfälle oder Unregelmäßigkeiten bei deinen Zündspulen. Kurbelwellensensor könnte es ebenso sein. Mit viel Pech ist es die Motorsteuereinheit.

Aber wie gesagt, da bringt das Auslesen erst die richtige Diagnose. Viel Glück, dass es nur ne Kleinigkeit ist! :-)

Antwort
von u8ppee, 49

Ein paar infos mehr wären hilfreich...turbo? wenn ja dann liegts evtl am EPV das vorne rechts am schlossträger (haubenschliessung) sitzt. das regelt den turbo, wenn das defekt ist zieht die karre nicht mehr richtig da der turbo nicht angesteuert wird. Ansonsten mal nachschauen ob noch alle schläuche ok sind.

Antwort
von peterobm, 50

bestimmt, ein Werkstattbesuch wird anstehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten