Frage von nummer12345678, 31

-Ich bin so unglücklich was soll ich tun?

Hallo. Ich (m) bin 16 und mein Leben ist zurzeit so 💩. Ich sehe ganz normal aus. Ich weiß nicht warum ich keine Freunde habe. Ich geh ins Fitnessstudio und nächste woche freitag mache ich ein Probetraining in Kickboxen. Ich gehe in die 11. Klasse (Oberstufe) und habe in der Schule auch keine Freunde. Meine Noten sind zurzeit schlecht, aber das ist kein Problem, da ich sicher bin das ich mich verbesser und die 11. Klasse sowieso nicht wichtig ist. Seit der 5 Klasse habe ich keine richtige Freunde. In der 10. Klasse habe ich es geschafft, das ich paar mal zum Fußball spielen und so eingeladen wurde von Leute meiner alten klasse. Bei denen war ich immer so glücklich. Der Kontakt ist jetzt abgebrochen. Heute wollte ich bei einem Gespräch im Unterricht in der Schule mitreden, habe was gefragt, keiner Antwort. Die drehen sich von mir weg. Am Montag gehe ich zu einen Jahrgangsfahrt mit 100 Leuten oder weniger. Aufjedenfall ist das so ne kennenlern phase. Ich habe einen Zimmer mit 3 anderen Leute. 2 von denen mag ich nicht. Den dritten weiß ich nicht wer das ist, da ich einfach eingetragen wurde, da ich sonst keine haben. Jetzt habe ich noch Angst bei der Busfahrt, da ich nicht weiß neben wem ich mich hinsetzten soll. Keiner hat meine Nummer, außer wenige, ich bin in keiner whatsapp gruppe und bekomme seit Monaten keine nachrichten. Das macht mich total fertig. Was soll ich tun? Ich will endlich feiern gehen, und ne freundin haben. Obwohl eine Freundin nicht so wichtig ist für mich. Vielleicht liegt es an meiner Nationalität. Ich bin türke. Und in der Schule gibt es 2 Gruppen. Ausländer und Deutsche. Ich hänge mit den Deutschen ab, aber kann irgendwie nicht mitreden. Bei den Ausländer fühle ich mich wohler das sie mehr quatch machen, aber ich habe kein Kurse mit denen. Aufjedenfall will ich einfach Freunde, mit den ich feier und abhänge. Bei meiner alten Klasse war es gut, da gab es Leute mit denen ich quatch machen kann und die gehen auch Feiern, aber hatten mich nie gefragt mitzukommen. Jetzt bald ist wieder Silvester und dann bin ich 17 und feier immer noch mit den Freunden meiner Eltern wow. Danke :-)

Antwort
von Universal0, 15

Kopfhoch Du bist nicht der Einzige konzentrier dich erstmal auf dich und deineZukunft, tuh ich leider nicht aber ich geb dir trotzdem den Rat, ich glaube der ist gut und Richtig.

Kommentar von nummer12345678 ,

Das hilft mir nicht wenn jemand sagt du bist nicht der einzige. Und das mit den das ich mich auf die Zukunft konzentrieren soll hilft mir auch nicht. Das leben besteht nicht aus Arbeit. Und mit der Schule habe ich wirklich keinen Problem, aber leider nur war der Anfang nicht gut, wegen mündlichen.

Kommentar von Universal0 ,

Mir gehts zum Teil auch so wie dir, aber ich weiß leider selber nicht weiter:/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten