Frage von derjoker123, 37

Ich arbeite als freier Berichterstatter für eine Lokalzeitung und verdiene monatlich 40 €, brauche ich dafür eigene Steuernummer?

Ich erhalte Rente und verdiene zusätzlich monatlich 40 € als freier, selbständiger Mitarbeiter bei einer Lokalzeitung.

Antwort
von critter, 12

Ja, du kannst dir eine Steuernummer für die selbstständige Tätigkeit geben lassen. Dann kannst du auch eventuelle Ausgaben absetzen. 

Die Steuernummer erweitert sich dann um drei Ziffern. Wenn du z.B. die Nr. 123/98765 hast, kann die neue Nr. 123/538/98765 heißen. Durch die zusätzlichen Ziffern weiß das Finanzamt, dass du auch Beträge aus selbstständiger Arbeit eingetragen hast.

Antwort
von Barolo88, 21

du hast doch eine Steuernummer, das reicht

Antwort
von Ernsterwin, 9

Eine Steuernummer hast du schon.

Aber warum bekommst Du so wenig? Willst du nicht mehr dazu verdienen, wenn Du doch gern schreibst?

Antwort
von Reisekoffer3a, 10

Nein, brauchst du nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community