Frage von Nikalo, 19

Hund zieht gern an Leine, wenn ich stehen bleibe, setzt er sich hin, Leine entspannt sich und wenn ich wieder los will,prescht er wieder los?

Unser Rüde ist gerade ein Jahr alt, kann vieles schon prima, nur das Spazieren macht keine richtige Freude. Vielleicht kann uns jemand helfen

Antwort
von Hektorhund, 2

Hi:)

Das Problem hatte ich auch. Dafür brauchst du viel Geduld. Ich bin immer wenn er gezogen hat stehen geblieben. Dann habe ich Fuß gesagt aber das war ihm egal. Dann habe ich noch was gewartet. Nach einiger Zeit guckt er dann zurück. Dann habe ich nochmal Fusß gesagt und er kam. Das habe ich dann ein paar Wochen konsequent durchgezogen und jetzt zieht er so gut wie gar nicht mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten