Frage von SandraTS, 27

Huawei P9 Lite zerstören um Garantie und Neugerät in Anspruch zu nehmen?

Hi Leute,

hab mal ne etwas bescheuerte Frage

meine Arbeitskollegin hat einen neuen Handyvertrag abgeschlossen und ein neues Handy bekommen. Allerdings hat sie sich erst vor einem halben Jahr das Huawei P9 Lite gekauft. Das Huawei ist ihr jedoch vor einer Woche runtergefallen und hat jetzt ne schöne delle. Fazit das ding verkauft sich nicht mehr so toll.

Unsere überlegung war nun die Garantie in Anspruch zu nehmen, um ein neues Gerät von Huawei rauszuschlagen.

Wie Schrotte ich das Handy am besten, so dass ich die Garantie in Anspruch nehmen kann?

Jemand ne Idee?

Antwort
von lordy20, 23

Das könnt ihr vergessen.
Anhand der Delle wird man feststellen, das es kein Garantiefall ist.
Da kannst du noch so viel schrotten wie du willst. 

Schenkt es jemandem, der den Wert des Gerätes zu schätzen weiß - Delle hin oder her. 
 

Kommentar von SandraTS ,

Danke für die Antwort.... war mir schon klar... blöd sind die kleinen Japaner ja auch nicht ;)

Antwort
von Jewi14, 20

Erstmal vermischt du brutal Garantie mit Gewährleistung und sofern du Gewährleistung meinst: Die Händler sind doch nicht blöd. Die sehen sofort, dass es heruntergefallen ist und werden dir rein gar nichts geben. 

Bestenfalls ein müdes Lächeln für dein Abzockversuch.

Kommentar von SandraTS ,

Ist ja ok... dann hab ichs halt "brutal" vermischt... an und für sich, habe ich die gleiche Antwort meiner Kollegin auch schon gegeben ;-) hätte ja sein können das einer Erfahrung gemacht hat und es irgendwie funzt...

Trotzdem danke für die rasche Antwort.!

Kommentar von Jewi14 ,

Garantie ist immer eine freiwillige Leistung im Gegensatz zur Gewährleistung.  Davon nochmals zu unterscheiden sind  Geräteversicherungen, die gerne unter "Garantie" verkauft werden. Diese können je nach Versicherungsleistung auch Sturzschäden abdecken. Aber nur in diesem Fall.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten