Frage von Lama777, 60

Hoffnungen gemacht Falsch ?

Hallo ich bin 14 Jahre alt und männlich .Mein Problem ist das ich fast jeden tag mehrere stunde aktiv mit einem Mädchen schreibe und manchmal auch Skype. Wir schreiben immer über alles mögliche.Seid 2 tagen weiß ich von ihrer Freundin das sie in mich verliebt ist... ich habe aber kein Interesse an einer Beziehung für mich war eher ein Freundschaft aber nicht mehr.Wir kenne uns aus der schule sie ist in meiner parallel klasse und wir haben in der schule wenig bis gar nicht zu tun.Ich haben jetzt große Angst das sie mir ihre liebe gesteht ich weiß nicht wie ich da rauf reagieren soll ohne sie zu verletzen.Oder soll ich sie einfach ignorieren😧.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JennysMeinung, 18

Hey, also ich finde die Idee mit dem ignorieren ist echt fürs Klo! Ihr seid doch befreundet oder nicht? Wenn sie dir ihre Liebe gesteht , dann sei aufjedenfall ehrlich, dass ist das wichtigste! Sag ihr , dass ihr befreundet seid und das auch gut so ist und dass es noch tausend andere Kerle auf der Welt gibt :) wenn du ehrlich und respektvoll mit ihr redest , dann kann eigentlich nix passieren.

Viel Glück :)

Antwort
von NataaliaCsen, 14

Hallo Nun ja ihr seit beide sicher noch sehr jung. Ich würd ich einfach sagen das du keine Gefühle für sie hast,und das alles nur freundschaftlich gesehen hast. Denn wenn du sie ignorierst dann wird sie erst recht verletzt? Zeige Reife und kläre das!

Antwort
von SahnePudding16, 28

Falls sie es dir sagen sollte, dann musst du ihr es leider sagen auch wenn es schwer fällt.
Ihr könnt ja trotzdem gute Freunde bleiben und eine schöne Zeit haben .

Antwort
von Marieposah, 20

Wenn sie dir sagt, dass sie dich liebt, dann sag einfach die Wahrheit.

Kommentar von meinkid ,

wenn du nicht die wahrheit sagst verletztes es sie im nachhinnein noch viel mehr viel glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten