Frage von liddlebasti2134, 12

? Heizung renault c1?

ich fahre renault c1 und die heizung wird einfach nich warm was kann ich da mal nachschauen ?

Antwort
von realistir, 4

zuerst solltest du überlegen, wie so eine Heizung funktioniert. Dann hast du auch gleich die Ansatzpunkte, wo du nach was schauen musst.

Übrigens, ein Auto ist sinngemäß ein Blockheizkraftwerk, mit dem man fahren kann. So gesehen wird deutlicher, was ein Auto eigentlich für ein Murkszeugs ist ;-) "Verbrennt" Kraftstoff wie bei einer Heizung, folglich wird es da entsprechend heiß und diese Hitze wird meist sinnlos an die Umgebung abgegeben.

Die Hitze des Motors muss in Grenzen gehalten werden. Wird per Kühler gemacht. Dieser Kühler kühlt aber nicht auf 20 Grad herunter, sondern sorgt nur dafür, dass die Motortemperatur so um die 100 Grad bleibt.

Im Auto gibt es einen großen Kühlkreislauf über den Kühler vorne und einen kleinen per Thermostat gesteuerten für die Erwärmung des Innenraumes. Im Fahrgastraum ist meist hinter der Amaturenverkleidung der Beifahrerseite dieser Kühler/Wärmetauscher. Und davor sitzt ein elektrisch steuerbarer Ventilator, der die Wärme vom internen Kühler abzieht und in entsprechende Düsen bläst, damit es innen warm werden kann.

Oft ist nur irgendwas an diesem Lüfter defekt. Entweder der Umschalter, oder ein Vorwiderstand oder eine Temperatursicherung (elektrische)

Damit du zielgerichteter an die Fehlersuche gehen kannst, empfehle ich dir ein Forum für Autos, das möglichst viele Autohersteller behandelt.
Stelle deine Frage dann zielgerichtet im Renault-Forum und du wirst ziemlich schnell bedient mit Infos, was du wo tun oder kontrollieren solltest.

Mal sehen, ich suche nachher mal, welches Forum ich dir empfehlen könnte und verlinke es in einem weiteren Kommentar.

Kommentar von realistir ,

so hier der versprochene Link:

http://www.motor-talk.de/forum/auto-b3.html

Renault ist dort auch vertreten. Ab dorthin und dort fragen ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten