Frage von Litella, 101

~ Gurken mit Milch?

Hallo! :) Ich will mir gerade eine Milch mit Gurkenstückchen drin machen einfach zum testen :D Aber ich habe eben gelesen das man davon starke Bauchschmerzen bekommt. Stimmt das und wenn ja, wie lange hat man diese Schmerzen? ._. Danke ♡

Antwort
von smilkie, 43

Gurken gehören zu den Lebensmitteln, die schon mal öfters Unverträglichkeiten hervorrufen können. Das kann man aber verhindern, wenn man die Kerne entfernt. Wenn Du normalerweise Gurken gut verträgst, kannst Du bei Deinem Rezept vorher bei den Gurken das die Kerne entfernen. Das geht mit einem Löffel ganz gut, wenn man die Gurken vorher längs halbiert hat.

Antwort
von michi57319, 60

Wenn Joghurt mit Gurke keine Bauchschmerzen macht, warum sollte so was mit Milch passieren?

Antwort
von Omnivore10, 38

Nö eigentlich nicht. Mach Milch und paar Gewürzgurken rein. Dazu etwas Creme Fresh, Pfeffer und Zwiebeln. Umrühren fertig. Jetzt kochst du dir paar Pellkartoffeln und legst sie rein. Fertig ist ein leckeres und schnelles, gesundes Essen.


Antwort
von Tiago15, 55

Hallo,

An sich dürfte es keine Bauch schmerzen machen. Gurken bestehen ja fast nur aus Wasser. Du kannst es ruhig essen aber ob es dir schmeckt ist die andere frage :D ♡

Antwort
von Gestiefelte, 61

Gurke enthält doch fast nur Wasser, was soll denn daran Bauchschmerzen machen?

Ich glaub nicht, dass es schmeckt

Antwort
von HelpToGo, 60

Es gibt nur einen Weg das herauszufinden... tu es.

Antwort
von fiona2401, 37

Wenn es dich wirklich interessiert wie es schmecjt, mach es. Mehr als schlecht und erbrechen kann dir nicht widerfahren glaub ich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten